Irres Video: Dieser Hund kann skaten wie ein Profi!

Netz - Zahlreiche Menschen stehen staunend am Straßenrand. Sie beobachten einen Skateboardfahrer, der sie mit seinem Können beeindruckt. Und das nicht etwa, weil er so viele Tricks auf Lager hat. Nein, der Fahrer des Rollbretts ist kein Mensch, sondern ein Vierbeiner!

Die Bulldogge fasziniert die Zuschauer mit ihren Fähigkeiten. (Bildmontage)
Die Bulldogge fasziniert die Zuschauer mit ihren Fähigkeiten. (Bildmontage)  © Facebook/Bildmontage/SerfafimFeretti/Dogspotting

Bei diesem Video muss man schon zweimal hinsehen. In dem rund 37 Sekunden langen Clip fährt ein Hund auf einem Skateboard mitten auf der Straße. Die Bilder sind keine Montage, sondern real.

Der User Serafim Feretti veröffentlichte das Video in der Facebook-Gruppe "Dogspotting" und brachte zahlreiche Menschen zum Ausrasten. "Unglaublich", schrieben sie und: "Wie kann dieser Hund besser beim Skateboard fahren sein, als ich es bin?"

In dem Clip macht es zunächst den Anschein, dass der Hund unkontrolliert auf dem Brett die Straße entlangbrettert. Glücklicherweise befinden sich keine fahrenden Autos auf der Fahrbahn.

Doch kurz bevor er aus dem Aufnahmebereich der Kamera verschwindet, die sich in der Mitte der Straße auf einer kleinen Grünanlage befindet, fährt der Vierbeiner gekonnt um die Ecke. 

Die Bulldogge scheint die Fahrt sichtlich zu genießen, denn sie hechelt begeistert.

Nach rund zwei Dritteln des Videos kommt es zu einem kurzen Moment des Aufschreis der Zuschauer. 

Der Hund scheint die Balance zu verlieren und kommt von dem Brett ab. Doch er stürzt nicht, sondern springt lässig wieder auf. Er holt sogar kurz Anlauf, damit er mit Höchstgeschwindigkeit weiterfahren kann.

An dieser Stelle endet das Video. Über 1000 Menschen hinterließen ihm bereits ein Like, zahlreiche Kommentatoren zeigten sich von dem Können des Vierbeiners beeindruckt. 

Titelfoto: Montage: Facebook/Bildmontage/SerfafimFeretti/Dogspotting

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0