Frau filmt ihre Katze: Was das Tier in dem Moment tut, sorgt für mächtig Gelächter

Brooklyn (New York) - Kleine Geste, große Wirkung: Eine Katze aus Brooklyn erobert gerade die Herzen auf TikTok. Denn während sein Frauchen Gianna die Samtpfote filmt, streckt diese in bester Frechdachs-Manier die Zunge heraus. Hunderttausende können sich seit vergangenem Wochenende köstlich über das Material amüsieren.

Frauchen Gianna aus Brooklyn filmte ihre ulkige Katze.
Frauchen Gianna aus Brooklyn filmte ihre ulkige Katze.  © collage: screenhot/ Instagram damngianna/TikTok/Screenshot/damngianna

In dem nur acht Sekunden langen Clip starrt die Katze geradezu in die Kamera, mit der ihre Besitzerin auf sie zugeht. Die gesamte Zeit über streckt das Tier die Zunge heraus. Das Video ist hier abrufbar.

Neben mehr als 800.000 Klicks heimste das kuriose Werk binnen der ersten vier Tage bereits gut 150.000 Likes ein. Aufgrund des großen Erfolges lieferte Gianna am Montag nach.

Wieder bekam das Publikum den "Star" zu sehen. Diesmal ohne herausgestreckte Zunge, dafür aber mit einem Blick, der an der geistigen Gesundheit der Fellnase zweifeln lässt.

Tierheim bei Köln sauer über illegale Katzen-Einfuhr: "Leute, hört damit auf!"
Katzen Tierheim bei Köln sauer über illegale Katzen-Einfuhr: "Leute, hört damit auf!"

Was zu der Frage führt, ob die herausgestreckte Zunge viel eher ein schlechtes Zeichen sein könnte?

Katzenbesitzer müssen sich zunächst keine Sorgen machen

Ärgern will die Katze ihr Frauchen nicht. Für die herausgestreckte Zunge haben Samtpfoten andere Gründe.
Ärgern will die Katze ihr Frauchen nicht. Für die herausgestreckte Zunge haben Samtpfoten andere Gründe.  © Screenshot/TikTok damngianna

Laut dem Blog "Senior Cat Wellness" muss man sich diesbezüglich zunächst keine Sorgen machen. Alle Altersklassen sind demnach in der Lage dazu. "Ältere Katzen tun dies, weil sie häufiger ein Nickerchen machen, und die meisten Katzen strecken ihre Zunge heraus, wenn sie schlafen", heißt es in dem Blog.

Doch es gibt noch weitere Gründe für den ulkigen Anblick. So kann es vorkommen, dass die Zunge nur deshalb aus dem Maul der Katze hängt, weil diese ihre Kiefermuskeln entspannt.

Was definitiv ausgeschlossen werden kann, ist der menschliche Grund: Samtpfoten strecken ihre Zunge nicht heraus, um andere zu ärgern oder zu belustigen.

Baby-Katze ist schon jetzt größer als ein Kleinkind: Wie groß wird der gigantische Fellball noch?
Katzen Baby-Katze ist schon jetzt größer als ein Kleinkind: Wie groß wird der gigantische Fellball noch?

Auch wenn es in der Regel nichts Schlimmes bedeutet, sollte man hin und wieder darauf achten, ob mit dem Stubentiger wirklich alles stimmt. Eine Überhitzung oder eine Verletzung zählen zu den negativen Gründen für das Herausstrecken der Zunge.

Bei Giannas Katze könnte sich ein solcher zweiter Blick womöglich lohnen. Denn das Tier macht durchaus einen leicht verwirrten Eindruck.

Titelfoto: collage: screenhot/ Instagram damngianna/TikTok/Screenshot/damngianna

Mehr zum Thema Katzen: