Katze spielt mit Jeans: Kurz darauf klappt unzähligen Menschen die Kinnlade nach unten!

Atlanta (Georgia/USA) - Wozu hunderte Euro für eine Designer-Jeans bezahlen, wenn man doch eine Katze zu Hause hat?

Immer wieder hüpfte die Katze aufgeregt gegen den Stoff, um den grünen Punkt einzufangen.
Immer wieder hüpfte die Katze aufgeregt gegen den Stoff, um den grünen Punkt einzufangen.  © Bildmontage: Twitter/Screenshot/PabloRochat (2)

Dies hat sich wohl auch Pablo Rochat gefragt, der kürzlich ein witziges Video auf der Social-Media-Plattform Twitter teilte.

Darauf ist eine dunkelblaue Hose zu sehen, die er zuvor mit Kreppband an eine Wand geklebt hat. Davor sitzt seine Katze – die mit einem Mal wild hin und her zu springen beginnt.

Der Grund: Rochat hat einen Laserpointer – offensichtlich das liebste Spielzeug des Haustieres – in der Hand und lässt den kleinen grünen Punkt immer wieder über den Jeansstoff wandern.

Herrchen sucht seine Katze: Als er sie sieht, rutscht ihm das Herz in die Hose
Katzen Herrchen sucht seine Katze: Als er sie sieht, rutscht ihm das Herz in die Hose

Dies hat zur Folge, dass die Samtpfote immer wieder dagegen springt, um das Licht einzufangen. Das Witzige dabei: Sie hat ihre Krallen ausgefahren und hinterlässt mit jedem Satz tiefe Risse in der Hose.

Was zu Beginn noch chaotisch aussieht und dem einen oder anderen Fashion-Liebhaber die Haare zu Berge stehen lassen könnte, ergibt kurz darauf ein außergewöhnlich stylisches Bild.

Kurz darauf entstehen erste Risse im Stoff!
Kurz darauf entstehen erste Risse im Stoff!  © Bildmontage: Twitter/Screenshot/PabloRochat (2)

Katze entwirft beim Spielen ein echtes Designer-Stück!

Das Endergebnis kann sich sehen lassen!
Das Endergebnis kann sich sehen lassen!  © Bildmontage: Twitter/Screenshot/PabloRochat (2)

Als Rochat die Hose kurz darauf nämlich anzieht – die Katze sitzt währenddessen auf seinem Arm – sieht diese überraschend gut aus. So wirkt diese nicht mehr wie ein kaputtes Stück Stoff, sondern erstrahlt im ansehnlichen Ripped-Look!

Dies scheint auch Rochat selbst mitbekommen zu haben. So betitelte er das kuriose Video mit den Worten: "Wir sehen uns auf der Fashionweek!"

Mittlerweile wurde der Clip mehr als 44.000 Mal angesehen und zauberte dem ein oder anderen Twitter-Nutzer ein Lächeln auf die Lippen.

Auf Twitter teilte Pablo Rochat ein Video von dem Entstehungsprozess seiner Ripped Jeans!

So schrieb einer von ihnen: "Levi's (eine bekannte Jeansmarke, Anm.d.Red.), was auch immer ihr gerade macht, hört damit auf und stellt Euren neuen Designer ein" und ein anderer scherzte: "Der Künstler und sein Kunstwerk!"

Titelfoto: Bildmontage: Twitter/Screenshot/PabloRochat (2)

Mehr zum Thema Katzen: