Katze steigt aus Wolken empor: Diese optische Täuschung begeistert Tierfreunde

Schottland - Diese Katze wurde in kürzester Zeit zum Internet-Hit. Aber ist sie überhaupt ein echtes Tier oder nur ein Teil einer zufälligen Wolkenformation?

Ist die Katze etwa im Himmel? Dieses Bild soll nicht mit Photoshop bearbeitet worden sein.
Ist die Katze etwa im Himmel? Dieses Bild soll nicht mit Photoshop bearbeitet worden sein.  © Screenshot/Twitter/cloudcat28

Am Freitag veröffentlichte eine Twitter-Nutzerin namens Amanda dieses Foto einer riesigen Wolke. 

Viele Internet-User sehen darin auch eine Katze, die den Wolken empor steigt und auf die Welt herab blickt. 

Handelt es sich dabei um eine merkwürdig geratene Wolke oder ist das Tier echt? Photoshop soll tatsächlich nicht hinter dem Bild stecken, erklärte die Fotografin.

"Ich fotografierte meine Katze, wie sie aus dem Fenster schaut, und verwandelte sie dabei aus Versehen in eine Art Gott", schrieb Amanda an die Aufnahme.

Es handelt sich also um eine echte Katze. Die Wolken spiegelten sich passenderweise in dem Fenster, durch das der Vierbeiner fotografiert wurde und sorgten somit für den skurrilen Bildeffekt.

Hättet Ihr's gedacht?

Das originale Foto der Wolken-Katze

Auf Twitter erhielt dieses Foto bereits über 1,4 Millionen "Gefällt mir"-Angaben. Mehr als 4.600 Personen kommentierten das Foto und eine Viertelmillion User retweeteten es.

Titelfoto: Screenshot/Twitter/cloudcat28

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0