Katze stürzt vor entsetztem Stadion-Publikum in die Tiefe: Was dann passiert, ist erstaunlich!

Miami Gardens (Florida) - Eigentlich waren sie gekommen, um die Miami Hurricanes gegen Appalachian State spielen zu sehen. Doch dann bangten die Zuschauer und Zuschauerinnen um das Leben einer Katze.

Eine Katze hing im Hard Rock Stadium über dem Abgrund.
Eine Katze hing im Hard Rock Stadium über dem Abgrund.  © Twitter/Screenshot/@Yiannithemvp

Das Tier war am Samstag mit ins Hard Rock Stadium gegangen, eine American-Football-Arena in Miami Gardens. Dort brachte sich die Samtpfote kurze Zeit später in Lebensgefahr.

Die Katze sprang über die Tribüne, verfing sich in einem Netz und baumelte dann etwa zehn Meter über dem Abgrund. Nach und nach bekamen immer Menschen mit, was vor sich ging.

Twitter-User Yianni Laros griff zu seinem Handy und filmte den Nerven-Krimi. Im Video ist zu sehen, wie das Tier verzweifelt hin und her baumelt, während immer mehr Leute beginnen, panisch zu schreien.

Im Kellerschacht gefangen: Polizei befreit niedliches Katzenbaby
Katzen Im Kellerschacht gefangen: Polizei befreit niedliches Katzenbaby

Ein Mann streckt der Katze noch seinen Arm entgegen, doch am Ende geht es schief. Der Stubentiger stürzt vor dem entsetzt kreischenden Publikum in den sicher scheinenden Tod.

Publikum bricht in Jubelstürme aus

Als klar war, dass die Katze gefangen wurde, brach gigantischer Jubel aus.
Als klar war, dass die Katze gefangen wurde, brach gigantischer Jubel aus.  © Twitter/Screenshot/@Yiannithemvp

Doch, was nur wenige mitbekommen haben: Direkt unter dem Tier hatten einige Fans ihre Flagge aufgespannt, in der die Samtpfote schließlich sicher landet! Kaum ist klar, dass die Katze überlebt hat, überschlägt sich das Publikum in Jubelstürmen!

Die Helden des Tages wurden vom Miami Herald als Dauerkarteninhaber Craig und Kimberly Cromer identifiziert, die immer eine Fußballflagge zu Spielen mitbringen.

Aus ihrer Sicht war die Situation so gelaufen: Das Paar hatte realisiert, was vor sich ging und wurde sofort aktiv. Beide spannten ihre Flagge auf, um einen Landeplatz zu schaffen.

Unzertrennlichen Katzen-Schwestern ziehen acht Babys gemeinsam auf!
Katzen Unzertrennlichen Katzen-Schwestern ziehen acht Babys gemeinsam auf!

Dann standen sie ein paar Minuten wartend da, als die verängstigte Katze in Panik auf die Menge unten urinierte. Kurz darauf verlor das Tier den Halt und stürzte direkt in die Flagge. "Das ist mein erster Fang", sagte der stolze Craig Cromer laut Daily Star.

Via Twitter bestätigten später auch die Stadionverantwortlichen, dass der Stubentiger überlebt hatte. Eines ihrer neun Leben hat die Katze damit wohl aufgebraucht...

Titelfoto: Twitter/Screenshot/@Yiannithemvp

Mehr zum Thema Katzen: