Katze verschmäht plötzlich ihr Futter, doch dieser einfache Trick änderte alles

Netz - Katzen können bekanntermaßen sehr wählerisch sein. So erging es auch Dina Moeller, deren Kater Shaggy eines Tages sein Futter nicht mehr fressen wollte.

Shaggy entwickelte plötzlich eine Vorliebe für Blattgemüse. Auf TikTok wurde die schwarze Katze zum Star.
Shaggy entwickelte plötzlich eine Vorliebe für Blattgemüse. Auf TikTok wurde die schwarze Katze zum Star.  © TikTok/the_shags2021

Auf Ihrem TikTok-Kanal "the_shags2021" teilte Dina das skurrile Verhalten der Samtpfote mit.

Das anspruchsvolle Haustier weigerte sich eines Tages, sein Futter zu sich zu nehmen.

Nun musste sich Dina Gedanken machen – denn ihr geliebter Kater sollte natürlich nicht verhungern.

Kater Aslan 18 Monate verschollen - dann taucht er 400 Kilometer entfernt auf!
Katzen Kater Aslan 18 Monate verschollen - dann taucht er 400 Kilometer entfernt auf!

Dina versuchte es mit anderem Futter und unterschiedlichen Futternäpfen, doch nichts half. Als Lösung entpuppte sich schließlich eine einfache Salatbeilage.

Shaggy fraß nur noch, wenn sein Frauchen etwas Blattgemüse zusätzlich zum normalen Katzenfutter servierte.

Im Internet löste Dina damit eine Reihe von amüsierten Reaktionen von anderen Katzenliebhabern aus.

TikTok-Nutzer sind von verwöhntem Kater begeistert

Eine Person riet Dina in den Kommentaren, dass Katzen keinen Salat fressen sollten, denn "auf lange Sicht erwarten die verwöhnten Tiere einen Tisch mit Kerzenlicht, einem Glas Wein und Live-Smooth-Jazz. Du musst vorsichtiger sein."

Doch Dina machte auch deutlich, dass ihr Kater, der ihr vor ein paar Jahren als Streuner zugelaufen kam, trotz allem nicht zu anspruchsvoll ist.

Ebenso hat sie darauf geachtet, die neuen Fressvorlieben ihres Lieblings mit dem Tierarzt abzusprechen.

Titelfoto: TikTok/the_shags2021

Mehr zum Thema Katzen: