Lustige Katze schreit wie am Spieß: Das steckt hinter dem Gebrüll

England - Was ist nur mit dieser Katze los? Auf TikTok sorgt ein niedlicher Kater für viel Gelächter, und zwar indem er sein Herrchen und sein Frauchen mit unfassbar lautem Geschrei auf Trab hält.

Kater Donut hat eine sehr laute Stimme und neuerdings auch sehr viele Fans auf TikTok.
Kater Donut hat eine sehr laute Stimme und neuerdings auch sehr viele Fans auf TikTok.  © tiktok.com/@a_cat_called_donut_

Manche Katzen miauen lauter, andere eher leiser - doch was diese Fellnase mit ihren kleinen Stimmbändern anstellt, ist außergewöhnlich.

Auf dem TikTok-Kanal "@a_cat_called_donut_" sieht und vor allem hört man das süße Tier mit dem schneeweißen Fell bei einigen Eskapaden in der Wohnung seiner Besitzer in England.

Im bislang populärsten Video des Katers halten sich das Herrchen und das Frauchen von Donut in ihrem Schlafzimmer auf. Draußen vor der Tür wartet aber offensichtlich bereits ihr Haustier darauf, hereingelassen zu werden.

Frau denkt, sie hat zwei Katzen bekommen: Kurz darauf erlebt sie tierische Überraschung
Katzen Frau denkt, sie hat zwei Katzen bekommen: Kurz darauf erlebt sie tierische Überraschung

Denn schon durch die geschlossene Zimmertür hört man die Mieze von draußen laut schreien und nach kurzer Zeit wird sie immer lauter. Während seine Besitzer sich das Lachen nicht verkneifen können, brüllt und grölt der Vierbeiner sich geradezu die Katzenseele aus dem Leib. Am Ende wird die Tür natürlich geöffnet und Donut spaziert mit einem ganz vorsichtigen "Miau" herein.

Unter dem Clip erklären die TikToker dazu: "Donut ist eine SEHR laute Katze. Wir glauben, das liegt daran, dass er taub ist, ohne es zu merken. P.S.: Ihm geht es gut, er will nur ein wenig Aufmerksamkeit."

Auf TikTok begeistert sie Millionen: Hier gibt's die Videos der schreienden Katze

Videos der Katze bringen auf TikTok Millionen von Zuschauern zum Lachen

Allein dieses Video hat innerhalb von drei Wochen mehr als 42,8 Millionen Aufrufe und 7,5 Millionen Likes erhalten. Seitdem sind noch viele weitere lustige Beiträge von dem schreienden Kater online gegangen, auch die erhalten regelmäßig noch Tausende "Gefällt mir"-Herzchen.

Zu einem Clip schreibt das Frauchen, wie das Leben mit Donut so funktioniert: "Wenn man eine taube Katze hat, gibt es nur einen Weg, sie zu finden: Suchen. Als er noch ein Junges war, sind wir ausgeflippt, während wir nach ihm gerufen haben. Aber meistens schlief er einfach nur unter dem Kaffeetisch und bekam gar nicht mit, dass wir nach ihm suchten."

Das Wichtigste ist aber, dass es dem Vierbeiner trotz seines schlechten Gehörs gut geht. Und seine inzwischen knapp 187.000 TikTok-Follower freuen sich sicher darauf, in Zukunft noch mehr von ihm zu sehen und zu hören zu bekommen.

Titelfoto: tiktok.com/@a_cat_called_donut_

Mehr zum Thema Katzen: