Prinz Brandy ist ein trauriger Kater: Wer kann ihm ein besseres Leben schenken?

Berlin - Prinz Brandy (4) hat ein trauriges Schicksal hinter sich. Weil sein Frauchen erkrankte, musste die hübsche Europäische Kurzhaarkatze ins Berliner Tierheim umziehen. Dort ist die Samtpfote jedoch unglücklich und hofft auf ein besseres Katzenleben.

Kater Brandy (4) lebt im Tierheim Berlin, nachdem sein Frauchen erkrankt war.
Kater Brandy (4) lebt im Tierheim Berlin, nachdem sein Frauchen erkrankt war.  © Tierheim Berlin

Von seinen Tierpflegern wird die Samtpfote, die seit November vergangenen Jahres Unterschlupf in einem der Katzenhäuser gefunden hat, als ein toller Kater beschrieben, der jedoch sehr sensibel ist.

Prinz Brandy ist empfindsam und kratzt sich viel, wenn er unzufrieden und nicht glücklich ist. Gegen diese Verhaltensweise bekommt der Vierjährige Medikamente und Spezialfutter.

Die Ursache für Brandys Verhalten könnte seinen Tierpflegern zufolge vermutlich aus einer Kombination seiner sensiblen Haut und einer Reaktion auf Unterforderung sein. Der Kater ist ein Tier, das gern in Gesellschaft ist und adäquat beschäftigt werden möchte.

Ausgesetzt? Schwer verletztes Kätzchen muss operiert werden!
Katzen Ausgesetzt? Schwer verletztes Kätzchen muss operiert werden!

Die menschenbezogene Samtpfote genießt es zu kuscheln und gestreichelt zu werden.

Wessen Herz kann der sanfte Kater Brandy erweichen?

Der sanfte Kater sucht ein Zuhause bei liebevollen Menschen.
Der sanfte Kater sucht ein Zuhause bei liebevollen Menschen.  © Tierheim Berlin (Bildmontage)

Da Brandy in einem der zahlreichen Katzenhäuser nicht die benötigte Aufmerksamkeit bekommt, möchte er bei einer liebevollen Pflegestelle einziehen, die viel Zeit für den Hübschen hat.

Mit anderen Katzen und sogar Hunden versteht sich Brandy hervorragend - zeigt sich also im Umgang mit anderen Tieren sehr sanft. Zunächst ist der Vierjährige etwas schüchtern, freut sich jedoch über einen Katzenfreund, zu dem er ziehen könnte.

Brandy möchte die Welt erkunden und eines seiner sieben Katzenleben in vollen Zügen genießen. Daher freut er sich besonders über einen gesicherten Balkon oder sogar die Möglichkeit, Freigang in der Natur zu haben.

Spielgefährte erwünscht: Schönling Cosmo Heinz sucht ein neues Zuhause
Katzen Spielgefährte erwünscht: Schönling Cosmo Heinz sucht ein neues Zuhause

Wenn Du Brandy (Vermittlungsnummer 23/3351) ein fürsorgliches Zuhause bieten kannst und den lieben Kater bei Dir aufnehmen möchtest, dann sende eine E-Mail an das Tierheim unter praxis@tierschutz-berlin.de. Martina Winkler ist die zuständige Ansprechpartnerin.

Titelfoto: Tierheim Berlin (Bildmontage)

Mehr zum Thema Katzen: