Katze Liana ist etwas Besonderes: Selbstbewusst, charakterstark und ziemlich clever!

Troisdorf - Katze Liana lebt zurzeit im Tierheim Troisdorf und hat in der Obhut der engagierten Pfleger eine tolle Entwicklung durchlebt. Nun fehlt der Samtpfote zu ihrem Glück nur noch ein liebevolles Zuhause, in dem sie für immer blieben darf.

Noch lebt Katze Liana im Tierheim Troisdorf, das soll sich nun jedoch schleunigst ändern!
Noch lebt Katze Liana im Tierheim Troisdorf, das soll sich nun jedoch schleunigst ändern!  © Instagram/tierheim__troisdorf

Dieses Kätzchen ist etwas Besonderes, denn die sechsjährige Liana hat sich seit ihrer Ankunft bei den Troisdorfer Tierrettern toll entwickelt.

Das verrieten ihre Pfleger am Freitagabend in einem neuen Instagram-Post, den sie mit ihren mehr als 21.000 Followern geteilt hatten.

Auf dem dazugehörigen Schnappschuss hatte die schwarze Vierbeinerin es sich gerade auf einer kuscheligen Decke gemütlich gemacht - und träumte wohl vom Tag ihres Auszugs.

Kater "Beasley" führt acht Feuerwehrleute an der Nase herum
Katzen Kater "Beasley" führt acht Feuerwehrleute an der Nase herum

Wie die Tierretter erklärten, wohnt Liana derzeit im Mandthaus der Einrichtung - ein besonderer Ort, wo ängstliche und scheue Katzen beherbergt werden, die sich dort langsam an den Kontakt zum Menschen gewöhnen können.

Auch Liana ist kein klassischer Schmusetiger und hat die richtigen Menschen bislang leider noch nicht getroffen. Das soll sich nun allerdings endlich ändern!

Katze Liana lebt zurzeit im Tierheim Troisdorf

Bei den richtigen Menschen wird Katze Liana zur "Freundin fürs Leben"

Die Tierretter sind auf der Suche nach einem Zuhause in ländlicher Gegend für die hübsche Mieze, wo Liana Freigang bekommt und ihrem neugierigen und aktiven Naturell nachgehen kann.

Zudem sollte die Katze an Menschen vermittelt werden, die nicht nur liebevoll mit ihr umgehen, sondern sie so sein lassen, wie sie ist: "selbstbewusst, charakterstark, sehr clever".

So suchen die Tierretter für Liana geduldige Katzenfreunde, die der Vierbeinerin ihren Freiraum lassen und akzeptieren, dass die Mieze das Tempo vorgibt. Wer das akzeptieren kann, gewinnt mit der Samtpfote eine "Freundin fürs Leben", wie ihre Pfleger versprachen.

Wer die clevere Katze kennenlernen möchte, kann per E-Mail über die Website des Tierheims Kontakt zu den Mitarbeitern aufnehmen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/tierheim__troisdorf

Mehr zum Thema Katzen: