Video haut alle um: Katze imitiert Frauchen beim Haarebürsten

Portland (Oregon) - Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich: Katze Scout scheint sein Frauchen Susan nachzuahmen.

Aufmerksam beobachtet Scout Frauchen Susan.
Aufmerksam beobachtet Scout Frauchen Susan.  © TikTok/Screenshot/misshmhm

In einem TikTok-Video, das die junge Dame aus Portland Anfang April veröffentlichte, imitiert die Samtpfote nämlich deren Verhalten. Hier ist die Aufnahme zu sehen.

In dem Clip beobachtet Scout die US-Amerikanerin aufmerksam, während diese ihre Haare bürstet. Dann hebt die Katze ihre Vorderpfoten und fährt sich damit über den Kopf, so als wolle auch sie ihr Fell auf dieselbe Weise pflegen.

Die kuriose Aufnahme geriet binnen kürzester Zeit zu einem viralen Hit. 7,7 Millionen Menschen klickten das Werk an und staunten über das ungewöhnliche Verhalten des Stubentigers.

Einige deutschsprachige Kommentare spiegeln dies wider (redigiert):

  • "Oha, einfach nur krass, wie schlau Katzen wirklich sind".
  • "Junge, die hat zu viele Tutorials geschaut".
  • "Sieht aus, als würde die Katze versuchen, ihr zu zeigen wie es richtig geht, aber echt knuffig".

Verhalten bisher bei nur einer anderen Katze beobachtet

Susan mit ihrer geliebten Katze.
Susan mit ihrer geliebten Katze.  © TikTok/Screenshot/misshmhm
Scout zeigt, was sie kann - die Katze imitiert ihr Frauchen.
Scout zeigt, was sie kann - die Katze imitiert ihr Frauchen.  © TikTok/Screenshot/misshmhm

Wie außergewöhnlich das Verhalten von Scout wirklich ist, berichtet aktuell die Daily Mail. Demnach gibt es bisher überhaupt nur eine andere Katze, bei der etwas Ähnliches beobachtet wurde.

Im Oktober 2020 soll erstmals eine Samtpfote bei einem Experiment in Ungarn die Fähigkeit gezeigt haben, das Verhalten ihres Besitzers zu kopieren. An der Eötvös-Loránd-Universität wurde das Tier darauf trainiert, Leckerlis zu erhalten, wenn es seinen Trainer nachahmt.

Die elf Jahre alte Katze Ebisu schaffte es schließlich, sich diese Fertigkeit anzueignen. Frauchen Susan scheint solch ein Training nicht durchgeführt zu haben.

Auf ihrem TikTok-Account verriet die junge Dame, dass Scout seine echte Katzen-Mutter sehr früh verloren hat. Vielleicht ahmt das Tier also aus diesem Grund seine "neue" Mutter nach.

In jedem Fall scheint die Samtpfote verdammt clever zu sein.

Titelfoto: TikTok/Screenshots/misshmhm

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0