Löwenbabys werden im Käfig sich selbst überlassen und sterben beinahe

Bulgarien - Diese süßen Löwenbabys sind noch nicht lange am Leben, mussten aber schon viel Schreckliches erleben.

Das Gehege ist viel zu dreckig für die Tiere.
Das Gehege ist viel zu dreckig für die Tiere.  © Screenshot/Facebook/Vier Pfoten/Hristo Vladev

Kossara und Simba wurden Anfang Juli in einem schäbigen und dreckigen Gehege in einem Zoo in Blagoevgrad, Bulgarien, geboren. 

Ihre Eltern sind Geschwister und wurden dem Zoo nur als Leihgabe zur Verfügung gestellt. 

Dass die beiden Löwenkinder das Licht der Welt erblickten, kam für die Zoo-Mitarbeiter sehr überraschend, wie "Vier Pfoten" auf Facebook schreibt. Sie wurden "im schrecklichen Käfig ihrer Eltern einfach sic selbst überlassen und sind dabei fast gestorben", so die Tierschutzorganisation.

Zuletzt berichtete TAG24 über Löwe Ivan-Asen, der ebenfalls in einem bulgarischen Zoo geboren wurde und dort jahrelang in schrecklichen Zuständen leben musste. "Eingesperrt in winzigen Käfigen, mit kaum Bewegung und ohne Rückzugsmöglichkeiten leiden diese Tiere enorm", heißt es weiter. 

So auch Kossara und Simba, wie die beiden Jungtiere heißen. Für Ivan-Asen gab es ein Happy End. Auch das Löwen-Duo soll gerettet werden. 

Facebook-Nutzer sind entsetzt

Den Löwenbabys geht es gar nicht gut.
Den Löwenbabys geht es gar nicht gut.  © Screenshot/Facebook/Vier Pfoten/Hristo Vladev

Facebook-Nutzer sind geschockt und zugleich empört über diese schlechte Haltung:

  • "Einfach die Meschen mit in den Käfig sperren, vlcht finden sie es dann immer noch lustig"
  • "In Ländern wo Tierschutz dermaßen mit Füßen getreten wird gehören generell keine Zoos etc. Es gibt keine Fürsorgepflicht für die Tiere und es geht 100% nur um Geld"
  • "Immer wieder bin ich Fassungslos darüber, wie gefühllos Menschen sein können"

"Vier Pfoten" bittet daher um Unterschriften von Petitionen sowie Spenden. 

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Vier Pfoten/Hristo Vladev

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0