Mann glaubt, mit harmlosem Riesenhai zu schwimmen, dann bricht Panik aus

Netz - Blanke Panik!

Ein Mann wollte mit einem Hai schwimmen.
Ein Mann wollte mit einem Hai schwimmen.  © Reddit/Screenshot/MrDerpzz

Am Wochenende ging ein Video auf Reddit viral, das einen Mann zeigt, der glaubt, zu einem harmlosen Riesenhai ins Meer gesprungen zu sein. 

Doch kaum ist der junge Kerl im Wasser, bricht direkt auch schon Panik aus.

"Das war eine schlechte Idee", hört man ihn in dem Clip rufen. Dann dreht er sich um und versucht mit allen Mitteln, hektisch zurückzuschwimmen, als der Kameramann ruft: "Steig wieder auf das Boot!"

In der Aufnahme ist zu sehen, wie das Meerestier in Richtung Boot schwimmt. Im Hintergrund hört der Zuschauer den Mann im Wasser sehr lautstark brüllen: "Ah, ich habe ihn berührt! Oh fuck."

Als der Hai dem Kameramann besonders nahe kommt, sagt dieser: "Alter, das ist ein Weißer ..." 

Dann bricht er den Satz vermutlich ab, um nicht "Weißer Hai" zu sagen - und noch mehr Panik zu vermeiden. Stattdessen entscheidet er sich für diese Variante: "Alter, das ist kein Riesenhai!"

Reddit-User fürchten sich mit

Der Mann änderte seine Meinung sehr schnell: "Oh nein, ein Hai, schnell weg!"
Der Mann änderte seine Meinung sehr schnell: "Oh nein, ein Hai, schnell weg!"  © Reddit/Screenshot/MrDerpzz
Dieser Hai lehrte den Schwimmer ganz schnell das Fürchten. Ob es ein Weißer Hai oder ein Riesenhai war, blieb am Ende offen.
Dieser Hai lehrte den Schwimmer ganz schnell das Fürchten. Ob es ein Weißer Hai oder ein Riesenhai war, blieb am Ende offen.  © Reddit/Screenshot/MrDerpzz

Schreiend kehrt sein Kumpel kurz darauf zurück auf das Boot. Das Material des kuriosen Vorfalls, der sich an einem unbekannten Ort ereignet hat, hat seit seiner Veröffentlichung am Sonntag bereits mehr als 43.700 Klicks auf Reddit bekommen. 

Einige User sagten, dass Riesenhaie und ebenso auch Weiße Haie oft miteinander verwechselt werden würden - und das riesige Tier im Video tatsächlich ein Riesenhai sein könne. Diese Haie sind im Gegensatz zu den Weißen Haien toleranter gegenüber Tauchern und weniger aggressiv.

So richtig verstanden einige der Reddit-User die ganze Aktion aber nicht. Mehr als 1800 von ihnen kommentierten das Video, das hier zu sehen ist. "Wer sieht eine Haifischflosse und springt ins Wasser? Da versucht nur jemand, Darwin glücklich zu machen", kritisierte einer von ihnen etwa. 

Ein anderer schrieb darüber hinaus: "Heiliger Mist, das hat mir einen Schrecken eingejagt. Das ist meine schlimmste Angst, verpackt in ein Video. Zugegeben, ich hätte das Boot von Anfang an nie verlassen." Ein Dritter stimmte zu: "Ich hätte eine Panikattacke bekommen. Ehrlich gesagt, meine schlimmste Angst".

Diese Erfahrung dürfte dem jungen Mann eine Lehre sein. 

So leichtfertig wird er wohl in Zukunft nicht mehr ins Meer zu einem Hai springen.

Titelfoto: Reddit/Screenshots/MrDerpzz

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0