Pinguine verzaubern das Internet, als sie sich brav auf die Waage stellen

Saint Louis (Missouri/USA) - So begeistert stellen sich wohl die wenigsten auf die Waage!

So brav stellten sich die Pinguine nach und nach auf die Waage.
So brav stellten sich die Pinguine nach und nach auf die Waage.  © Screenshot/Twitter/stlzoo

Ende Dezember teilte der Saint Louis Zoo aus dem US-Bundesstaat Missouri ein zuckersüßes Video auf Twitter, welches die Herzen hunderter Tierliebhaber höher schlagen ließ.

Darin hockt eine Zoomitarbeiterin neben einer Waage und ruft einen Pinguin zu sich hinüber, der daraufhin sofort begeistert auf sie zu watschelt.

Kaum ist er bei ihr angekommen, deutet sie mit ihrem Finger auf das Gerät vor sich und ganz ohne zu protestieren hüpft das Tierchen auch schon darauf.

Die junge Pflegerin freut sich riesig darüber, dass er ihrem Befehl so brav Folge geleistet hat und streichelt ihm über das Federkleid, während sie ihn immer und immer wieder einen "guten Jungen" nennt.

Ganz geschmeichelt von ihrem Kompliment reißt das Männchen den Schnabel auf und stößt einen Freudenschrei aus.

Daraufhin stürmen weitere Pinguine ins Bild, die wohl auch ganz wild darauf sind, von der Pflegerin als brave Tierchen bezeichnet zu werden.

Nach und nach steigen sie im Verlauf des Videos auf die Waage und warten geduldig auf weitere Anweisungen. Diese verlassen sie erst wieder, nachdem sie das Go und eine kleine Streicheleinheit dafür erhalten haben.

Twitter könnte kaum verliebter sein!

Was für ein herzerwärmender Anblick. Und das findet auch das Internet! Mittlerweile wurde der Pinguin-Clip schon über 5000 Mal angesehen.

Und die Kommentare kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

Einer von ihnen ist sich sicher, dass die Mitarbeiterin im Video den absoluten Traumjob haben muss: "Ich würde auch so gerne Pinguine wiegen und damit mein Geld verdienen."

"Ich könnte mir den ganzen Tag lang ansehen, wie Pinguine gewogen werden", schrieb ein anderer ganz begeistert, während eine andere seufzte: "Ich bezweifle, dass ich genauso begeistert sein werde, wenn ich mich am Donnerstag wiegen muss."

Titelfoto: Screenshot/Twitter/stlzoo

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0