Schlange Berta braucht neues Zuhause: Umweltamt sucht Bleibe für Boa

Aachen - Das Umweltamt der Städteregion Aachen sucht ein artgerechtes Zuhause für Schlangendame Berta.

Das Umweltamt in Aachen sucht nach einem artgerechten Zuhause für Schlange Berta, eine Nördliche Madagaskar-Boa. Das Tier ist 18 Jahre alt, zwei Meter lang und wiegt fünfeinhalb Kilo. (Symbolbild)
Das Umweltamt in Aachen sucht nach einem artgerechten Zuhause für Schlange Berta, eine Nördliche Madagaskar-Boa. Das Tier ist 18 Jahre alt, zwei Meter lang und wiegt fünfeinhalb Kilo. (Symbolbild)  © 123RF/Olga Yastremska

Es handele sich um eine Nördliche Madagaskar-Boa die inzwischen 18 Jahre alt ist. Das Tier misst zwei Meter Länge und bringt fünfeinhalb Kilo auf die Waage.

Die ungiftige Schlange sei im Moment in der städtischen Reptilienauffangstation untergebracht, teilte die Städteregion am Montag mit. "Jetzt geht es darum, ein gutes Zuhause für Berta zu finden."

Dazu gehörten ein angemessen großes Terrarium mit unterschiedlichen Wärmezonen, Versteckmöglichkeiten, Liegebrettern und einem geräumigen Badebecken.

Titelfoto: 123RF/Olga Yastremska

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0