Ungewöhnliche beste Freunde: Huhn und kleines Mädchen sind unzertrennlich

Springtown (USA) - Eine tierisch niedliche Freundschaft! In einem texanischen Tierheim sind ein Kind und ein Hühnchen zu Seelenverwandten geworden.

Die kleine Honor trägt ihr Lieblings-Huhn den ganzen Tag durch die Gegend.
Die kleine Honor trägt ihr Lieblings-Huhn den ganzen Tag durch die Gegend.  © instagram.com/sycamoretreeranch

Der beste Freund des Menschen muss nicht immer ein Hund sein, offenbar kann auch ein Huhn in diese Rolle schlüpfen.

Das beweist ein kleines Mädchen namens Honor, dessen Eltern Chad und Koby Wegge im US-Bundesstaat Texas ein Tierheim namens "Sycamore Tree Ranch" betreiben. Dort lebt die Familie mit knapp 100 Tieren zusammen und bietet tiergestützte Therapien an.

Unter all den nichtmenschlichen Bewohnern der Farm hat sich Honor aber eine ganz spezielle Freundin ausgesucht: ein grau-schwarz gefiedertes Hühnchen.

Wie etliche Bilder und Videos auf dem Instagram-Kanal der Farm zeigen, ist das Menschenkind-Huhn-Gespann unzertrennlich und zusammen irre witzig anzuschauen.

Mädchen nennt ihr Huhn auch einfach "Mädchen"

Wie ihre Mutter in einem YouTube-Video von "thedodo" berichtet, trägt die Kleine ihre Eier legende Freundin täglich durch die Gegend, um alle anderen Tiere persönlich zu begrüßen.

Einen passenden Namen hat Honor ihrem Vogel auch gegeben: "Girl", also einfach "Mädchen" nennt sie ihre treue Henne.

Zu den 100 Tieren auf der Farm gehören insgesamt 20 Hühner, aber nur "Girl" ginge so außergewöhnlich mit dem Kind um.

Das Huhn wäre immer ruhig und hätte nicht mal Probleme damit, in den Armen ihrer menschlichen besten Freundin einzuschlafen, so sehr würden die beiden einander vertrauen, erklärt Koby Wegge.

Bleibt nur zu hoffen, dass diese ungewöhnliche, aber zuckersüße Freundschaft noch möglichst lange bestehen bleibt.

Titelfoto: instagram.com/sycamoretreeranch

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0