Polizei sucht nach vermissten Teenagern und macht Horror-Entdeckung auf Grundstück

Henryetta (USA) - Auf der Suche nach zwei vermissten Teenagern hat die Polizei im US-Bundesstaat Oklahoma sieben Leichen entdeckt.

Als die Polizei nach den vermissten Mädchen (14, 16) suchten, fanden die Ermittler sieben Leichen.
Als die Polizei nach den vermissten Mädchen (14, 16) suchten, fanden die Ermittler sieben Leichen.  © Bildmontage Screenshot Twitter/ OHP - Alerts, Jason Burger KOCO

Ermittler hätten die Toten auf einem ländlichen Grundstück in der Nähe der Kleinstadt Henryetta gefunden, teilte Sheriff Eddy Rice in einer Pressekonferenz am Montag mit.

Zuvor hatte die Polizei eine Vermisstenanzeige herausgegeben, in der auch nach den beiden Teenagern, zwei Mädchen im Alter von 14 und 16, und einem 39 Jahre alten Mann gefahndet wurde.

"Wir glauben, dass wir die Personen gefunden haben, wir warten noch auf die Bestätigung", sagte Sheriff Rice. Laut US-Medien soll es sich bei dem Mann um einen verurteilten Sexualstraftäter handeln.

Tödliches Unglück an der Zugspitze: Bergsteiger stürzt Hunderte Meter tief und stirbt
Unglück Tödliches Unglück an der Zugspitze: Bergsteiger stürzt Hunderte Meter tief und stirbt

Weitere Details zu den Toten und den Hintergründen nannte die Polizei zunächst nicht.

Der Ort Henryetta hat rund 6000 Einwohner und liegt etwa 145 Kilometer östlich von Oklahoma City im Landesinneren der USA.

Titelfoto: Bildmontage Screenshot Twitter/ OHP - Alerts, Jason Burger KOCO

Mehr zum Thema Unglück: