Ab heute gibt es "Reactions": WhatsApp rollt neue Funktion aus!

Menlo Park (Kalifornien/USA) - Schon länger wünschten sich viele WhatsApp-User eine ganz bestimmte Funktion: Reactions. Immer wieder wurde darüber spekuliert, ob und wann das Feature kommt. Jetzt beendete Mark Zuckerberg (37) diese Spekulationen mit einem Facebook-Statement.

Die neue Funktion bei WhatsApp soll ab heute starten.
Die neue Funktion bei WhatsApp soll ab heute starten.  © 123RF/Iuliia Mikhalitskaia

Die meisten Messenger-Dienste können es schon lange, jetzt zieht WhatsApp nach. Emoji-Reaktionen auf Chatnachrichten sollen schon bald für jedermann verfügbar sein, verkündete Mark Zuckerberg (37) am Donnerstag auf seiner Facebook Seite.

Das erspart viele Chat-Antworten, Nutzer können schneller reagieren und Inhalte zur Kenntnis nehmen. Die Funktion bietet also ähnliche Möglichkeiten wie der "Gefällt mir"-Knopf auf Facebook.

Mit diesen fünf Reaktionen soll es zunächst losgehen: 👍 ❤️ 😂 😮 😢 🙏

Fall Archie: Unheilbar kranker Junge gestorben
Großbritannien News Fall Archie: Unheilbar kranker Junge gestorben

Zuckerberg versprach zudem, dass bald noch mehr Reaktionen folgen werden. WhatsApp ist schätzungsweise auf mehr als 2 Milliarden Handys weltweit installiert.

Erfahrungsgemäß werden große Neuerungen zeitversetzt ausgerollt. Bis wirklich jeder die neue Funktion nutzen kann, werden also wohl noch einige Tage vergehen.

Die User reagieren euphorisch auf Zuckerbergs Ankündigung

Viele Nutzer freuen sich über das neue Feature.
Viele Nutzer freuen sich über das neue Feature.  © Screenshot Facebook/Mark Zuckerberg

Die Ankündigung kam allerdings nicht ganz überraschend. Denn schon vor wenigen Wochen konnten Beta-Tester das neue Feature auf Herz und Nieren testen.

Titelfoto: 123RF/Iuliia Mikhalitskaia

Mehr zum Thema WhatsApp: