Tödlicher Unfall auf der B89: Auto knallt in Gegenverkehr

Themar - Ein 69-Jähriger ist auf der Bundesstraße 89 im Landkreis Hildburghausen mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und gestorben

Ein 69-Jähriger ist auf der Bundesstraße 89 mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und gestorben.
Ein 69-Jähriger ist auf der Bundesstraße 89 mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und gestorben.  © News5/Ittig

Der Fahrer sei am Dienstagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache in der Nähe von Themar von der Fahrbahn abgekommen und frontal in ein entgegenkommendes Auto gekracht, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. 

Wie Einsatzleiter der Feuerwehr Themar Stefan Schlott berichtet, verstarb der 69-jährige Mann noch während der Rettungsmaßnahmen an den Folgen seiner schweren Verletzungen. 

Der 54 Jahre alte Fahrer des anderen Autos erlitt leichte Verletzungen. 

Während der Bergungsarbeiten musste die B89 komplett gesperrt werden. 

Titelfoto: News5/Ittig

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0