Katharina Dürr macht intime Geständnisse: Pinkel-Panne beim Sommerhaus & ein Dreier mit der besten Freundin

Hamburg - Seit ein paar Monaten gibt es statt einer "normalen" Fragerunde auf Instagram den Trend, dass Follower anonym ihre dunkelsten Geheimnisse ausplaudern. Die Fans von "Sommerhaus"-Star Katharina Dürr (39) haben den Spieß jedoch umgedreht und fragten, was sie denn so auf dem Kerbholz hat. Spoiler vorweg: So einiges!

Auf Instagram fragte Katharina Dürr (39) nach den dunkelsten Geheimnissen ihrer Follower und gab sich auch selbst ganz offen.
Auf Instagram fragte Katharina Dürr (39) nach den dunkelsten Geheimnissen ihrer Follower und gab sich auch selbst ganz offen.  © Screenshots/Instagram/katharina_duerr_

"Ich habe damals das Auto von meinem Onkel an einer Mauer geschrottet und behauptet, es waren die Bauarbeiter von der Baustelle nebenan", gestand Katharina Dürr auf die Nachfrage, was denn ihr dunkelstes Geheimnis sei. Doch es sollte noch weitaus pikanter werden.

Auf die Frage, ob sie mal etwas mit einer Frau hatte, antworte die 39-Jährige: "Ja, mit meiner besten Freundin und ihrem Freund." Und es ging schlüpfrig weiter.

Sie verriet, dass sie jahrelang in ihren Lehrer verliebt war und alles für Sex mit ihm getan hätte. Sie rief ihn im Zuge der Instagram-Aktion sogar dazu auf, sich bei ihr zu melden, falls er ihr folgen sollte.

Ben Becker hat manchmal Angst vor dem Tod: "Habe noch ganz viel vor"
Unterhaltung Ben Becker hat manchmal Angst vor dem Tod: "Habe noch ganz viel vor"

Feuchtfröhlich wurde es dann im wahrsten Sinne des Wortes bei ihrer TV-Premiere beim "Sommerhaus der Stars" 2022. Zusammen mit ihrem Mann und Schauspieler Stephen Dürr (48) musste sie damals allerhand Spiele meistern. "Ich musste vor dem Sackhüpfenspiel sooo pinkeln und musste kurz hintern Busch", so die Hamburgerin.

"Leider habe ich mich dabei komplett vollgepinkelt und meine Hose war nass (ich hatte einen Badeanzug an und dachte, ich schiebe den kurz zur Seite). Ich war so erleichtert, als ich dann in den Sack konnte."

Katharina Dürr bei Instagram

Katharina Dürr spricht über Schwierigkeiten bei der Familienplanung

Zwischendurch schlug Katharina aber auch noch ernstere Töne an, vor allem traurigere.

Als eine Followerin schrieb, sie sei aufgrund ihrer Unfruchtbarkeit neidisch auf das Kinderglück ihrer Schwägerin, konnte das der Reality-TV-Star in Teilen gut nachfühlen.

"Bei uns hat es damals auch länger gedauert als bei anderen und selbst die Zeit war schwierig für mich", so die 39-Jährige.

Titelfoto: Screenshots/Instagram/katharina_duerr_

Mehr zum Thema Unterhaltung: