Kreisch! Channing Tatum kehrt als Stripper zurück

Los Angeles - Die erfolgreiche Stripper-Story um "Magic Mike" mit Schauspieler Channing Tatum (41) wird fortgesetzt.

Channing Tatum (41) schlüpft zum dritten Mal für "Magic Mike" in die Stripper-Klamotten.
Channing Tatum (41) schlüpft zum dritten Mal für "Magic Mike" in die Stripper-Klamotten.  © Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB

Mike Lane komme zurück, schrieb Tatum am Montag auf Twitter.

Dazu stellte er ein Foto von dem Drehbuch mit dem Titel "Magic Mike's Last Dance", geschrieben von Reid Carolin unter der Regie von Steven Soderbergh.

Oscar-Preisträger Soderbergh hatte 2012 die Stripper-Komödie "Magic Mike" in die Kinos gebracht. Die Fortsetzung "Magic Mike XXL" (2015) wurde von Gregory Jacobs inszeniert. Der dritte Teil soll 2022 bei HBO Max erscheinen.

"Niemand ist bei den Kälbern": Mann drückt Zigarette im Intimbereich seiner Affäre aus
Filmkritik "Niemand ist bei den Kälbern": Mann drückt Zigarette im Intimbereich seiner Affäre aus

Tatum, der seine Karriere als Tänzer und Model begann, arbeitete zeitweise auch als Stripper in Florida. Über den Inhalt der geplanten Fortsetzung wurde zunächst nichts bekannt.

Channing Tatum verkündet "Magic Mike"-Fortsetzung auf Twitter

Nach dem Kinoerfolg schuf der US-Schauspieler unter dem Namen "Magic Mike" auch Tanzshows in Australien, London und Berlin.

Titelfoto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB

Mehr zum Thema Unterhaltung: