Nach Baby-News: Justin Timberlake lässt die nächste Bombe platzen!

Los Angeles (USA) - Justin Timberlake (39) ist zurück im Studio! Nach den mehr oder wenig unfreiwillig durchgesickerten Baby-News sorgt JT nun somit direkt für den nächsten Paukenschlag - und lässt die Fan-Herzen höher schlagen.

Justin Timberlake (39) ist nicht nur ein großer Musiker, inzwischen auch ein gefragter Schauspieler und Synchronsprecher.
Justin Timberlake (39) ist nicht nur ein großer Musiker, inzwischen auch ein gefragter Schauspieler und Synchronsprecher.  © Isabel Infantes/PA Wire/dpa

Sein ehemaliger Bandkollege der Boyband *Nsync, Lance Bass (41), hatte sich verplappert. 

Wie TAG24 bereits berichtete, hat er ausgerechnet das seit Anfang des Jahres wohlgehütete Nachwuchs-Geheimnis von Timberlake und seiner Frau Jessica Biel platzen lassen.

Nun ließ Justin selbst gleich noch etwas platzen - und zwar eine Studio-Bombe!

In einem kurzen Schnipsel, den er in den sozialen Netzwerken postete, sieht man, wie er lässig mit Cap auf einem braunen Sofa hockt. 

Dazu tiefe Beats in Gitarrenharmonie gekleidet und zu seiner Rechten: Timbaland!

Justin Timberlake und Timbaland: Seit zwei Jahrzehnten ein kongeniales Duo

Timbaland (48) 2016 bei den Grammys. Er ist einer der erfolgreichsten Producer seiner Zeit.
Timbaland (48) 2016 bei den Grammys. Er ist einer der erfolgreichsten Producer seiner Zeit.  © EPA/PAUL BUCK

Mal wieder, ist man geneigt zu sagen. 

Das kongeniale Duo arbeitet nun seit gut zwei Jahrzehnten an den Solo-Projekten des inzwischen 39 Jahre jungen Ex-Boyband-Stars.

Mit zuletzt zwar für Timberlake-Verhältnisse etwas überschaubarem Erfolg, allerdings setzte er gerade im Zeitraum 2006 bis 2010 einen Maßstab nach dem anderen und legte so die Messlatten im Pop, Dance und Electro-Pop auf ein völlig neues Level.

Das Album Futuresex/Lovesounds, welches er 2006 auf den Markt schmiss, ist sein bislang kommerziell erfolgreichstes überhaupt. Hauptakteur in der Produktion der Scheibe: Timbaland.

Und auch in den Folgewerken war Timbo reichlich involviert.

"Man of the Woods" das bislang letzte Studioalbum Justin Timberlakes

Das bislang letzte Album Timberlakes kam 2018. Der deutlich country-lastigere Longplayer trug nicht mehr ganz so viel R&B-Handschrift des 48-jährigen Produzenten.

Nun sind sie also zweieinhalb Jahre später wieder "Back together again", wieder gemeinsam zurück, wie Timberlake unter anderem auf Insta postete. Die Kommentare der Fans laufen heiß.

Endlich wieder neues Material des inzwischen, wie wir nun wissen, Zweifach-Papas.

Ob und wann es also wirklich bald wieder etwas Neues aufs Ohr gibt, wird sich zeigen. Wir bleiben gespannt.

Titelfoto: Isabel Infantes/PA Wire/dpa , Screenshot/Instagram Justin Timberlake

Mehr zum Thema Musik News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0