Tocotronic sagen Konzerte ab: Das ist der Grund - und alle neuen Termine

Berlin - Die Rockband Tocotronic hat ihre Oktober-Tour abgesagt. Aus dem Grund machen sie kein Geheimnis - ebenso wenig aus den neuen Terminen.

Schlagzeuger Arne Zank (52, vorn l.), Sänger Dirk von Lowtzow (51, vorn r.), Bassist Jan Müller (51, hinten l.) und Gitarrist Rick McPhail (hinten r.) müssen einen Teil ihrer Tocotronic-Tour verschieben.
Schlagzeuger Arne Zank (52, vorn l.), Sänger Dirk von Lowtzow (51, vorn r.), Bassist Jan Müller (51, hinten l.) und Gitarrist Rick McPhail (hinten r.) müssen einen Teil ihrer Tocotronic-Tour verschieben.  © dpa/Universal/Tocotronic/Gloria Endres de Oliveira

Eigentlich wollten die Rocker aus Berlin und Hamburg in diesem Monat auf große Tournee durch Deutschland gehen. Doch daraus wird nichts, wie sie am gestrigen Freitagabend mitteilten. "Mit großem Bedauern müssen wir euch verkünden, dass wir unsere Oktober-Live-Termine verschieben müssen", posteten die Mitglieder Jan Müller (51), Dirk von Lotzow (51), Rick McPhail und Arne Zank (52) auf dem Account ihrer Band auf Facebook.

Bei der Absage der ersten "Nie wieder Krieg"-Konzerte gehen die Musiker ganz ehrlich vor, wie sie betonten.

"Im Augenblick sind die Vorverkäufe zu schwach, als dass sich eine Durchführung der Tour für die Clubs, die örtlichen Veranstalter, uns und unsere Crew gerechnet hätte", erklärten die Bandmitglieder.

Reggae, Gothic, Rock 'n' Roll: Das bietet die Festival-Saison 2024 in Sachsen
Musik News Reggae, Gothic, Rock 'n' Roll: Das bietet die Festival-Saison 2024 in Sachsen

Und weiter: "Die Zeiten sind wohl nicht danach, viele Künstler machen gerade ähnlich schmerzhafte Erfahrungen."

Die Konzert-Termine aus dem Oktober verschiebt die Band auf das kommende Frühjahr. Eine Show wird bereits im November nachgeholt.

"Die Termine im November und Dezember finden ALLE statt. Kommt alle, es lohnt sich", macht Tocotronic Mut, noch Tickets zu kaufen. "Bis jetzt war jedes Konzert einzigartig und geil."

Das Statement zur Tour-Verschiebung

Tocotronic: Neue "Nie wieder Krieg"-Konzert-Termine

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die Oktober-Konzerte finden zum Großteil im Mai 2023 statt.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die Oktober-Konzerte finden zum Großteil im Mai 2023 statt.  © dpa/Universal/Martin Jeisson

Wer Tickets für die Oktober-Konzerte von Tocotronic hatte und den Nachholtermin besuchen möchte, braucht nichts weiter zu unternehmen. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Wer die Shows hingegen nicht mehr besuchen kann, kann seine Karten dort zurückgeben, wo sie gekauft wurden.

Alle Tocotronic-Termine:

Durchfall bei Santiano: Bandmitglieder im Krankenhaus - Konzerte fallen aus
Musik News Durchfall bei Santiano: Bandmitglieder im Krankenhaus - Konzerte fallen aus
  • 22. November, FZW Dortmund
  • 23. November, Garage Saarbrücken
  • 24. November, Tonhalle München
  • 25. November, Substage Karlsruhe
  • 26. November, E-Werk Freiburg
  • 30. November, Kampnagel Hamburg (bereits ausverkauft)
  • 1. Dezember, Alter Schlachthof Dresden
  • 9. Mai, Lokschuppen Bielefeld
  • 10. Mai, Schlachthof Bremen
  • 11. Mai, Z-Bau Nürnberg
  • 12. Mai, Konzerthaus Schüür Luzern (Schweiz)
  • 22. Mai, Batschkapp Frankfurt/Main
  • 23. Mai, Rockhouse Salzburg (Österreich)
  • 25. Mai, Conne Island Leipzig
  • 26. Mai, AJZ Talschock Chemnitz
  • 19. August, Stadtpark Hamburg

Tickets (33 bis 57 Euro) gibt's noch auf krasserstoff.de.

Titelfoto: dpa/Universal/Martin Jeisson

Mehr zum Thema Musik News: