Mutter erklärt Tochter, dass sie einst adoptiert wurde: Antwort der Tochter bringt sie zum Lachen und Weinen

USA - Was für tolles Mutter-Tochter-Team: Auf TikTok sorgt ein Video von einer traurigen Offenbarung einer jungen Mama für jede Menge Rührung und Tränen unter den Zuschauern. Die Frau erklärt ihrer Tochter darin, dass sie einst adoptiert wurde – und das kleine Mädchen findet darauf eine perfekte Reaktion!

Emily Fauver und ihre Tochter Ella sind ein tolles Team. Das kleine Mädchen sorgte nun mit einer herzerwärmenden Reaktion für einen viralen Hit im Internet.
Emily Fauver und ihre Tochter Ella sind ein tolles Team. Das kleine Mädchen sorgte nun mit einer herzerwärmenden Reaktion für einen viralen Hit im Internet.  © instagram.com/emily.fauver und tiktok.com/@emilyfauver

In dem Social-Media-Clip sieht man Emily Fauver gemeinsam mit ihrer drei Jahre alten Tochter Ella in ihrer Küche stehen. Auf einmal fragt die Kleine ganz direkt: "Wer ist Deine Mama?"

Daraufhin ergreift die Erwachsene die Gelegenheit, um ihrem Kind eine tragische Geschichte zu offenbaren: "Ich wurde adoptiert", sagt Emily. "Warum?", will die Dreijährige sofort wissen.

"Meine Mutti wollte mich nicht haben, also kam eine neue Mama vorbei und holte mich ab", erklärt die US-Amerikanerin daraufhin möglichst kindgerecht.

Mike Singer im Dezember auf "Emotions"-Tour - TAG24 verlost Freikarten!
Unterhaltung Mike Singer im Dezember auf "Emotions"-Tour - TAG24 verlost Freikarten!

Und dann folgt eine Reaktion von der kleinen Ella, mit der ihre Mutter wohl nicht gerechnet hat: "Ich will Dich! Ich will Dich wirklich! Ich werde von jetzt an Deine Mama sein", verspricht das süße Mädchen, während sich die beiden inniglich umarmen.

Was für ein wunderschöner Moment! Passend dazu schreibt Emily unter ihren Beitrag: "Mein Herz wird nie mehr dasselbe sein. Sie hat so viel von dem inneren Kind in mir geheilt."

Hier gibt's den herzerwärmenden Clip zu sehen: Emily und Ella auf Instagram

Zuschauer sind begeistert von dem Video: "Da kamen mir direkt die Tränen"

Die Szene hat sich in Windeseile zu einem viralen Hit entwickelt. Auf TikTok sammelte der Clip innerhalb eines Tages mehr als 4,9 Millionen Aufrufe und 1,1 Millionen Likes an, auf dem Instagram-Kanal von Emily und Ella kamen auch noch einmal 437.000 Views und 53.600 "gefällt mir"-Herzchen hinzu.

Außerdem brachten zahlreiche Zuschauer in mehr als 10.000 Kommentaren zum Ausdruck, wie ergreifend sie den Mutter-Tochter-Moment fanden. Hier ein paar Beispiele:

  • "Ich muss weinen, das ist so süß!"
  • "Ich bin selbst adoptiert, deswegen hat mich das direkt zum Heulen gebracht."
  • "Da kamen mir direkt die Tränen und tiefe Gefühle hoch, bis sie sagte: 'Ich bin jetzt Deine Mama', das hat mich wieder zum Lachen gebracht. Kinder sind die Besten!"

Wer mehr von dem tollen Duo sehen möchte, kann mal einen Blick auf ihre Social-Media-Kanäle werfen, dort haben Emily und Ella noch viel mehr Spaß zusammen.

Titelfoto: instagram.com/emily.fauver und tiktok.com/@emilyfauver

Mehr zum Thema Unterhaltung: