Notaufnahme an Heiligabend! Sängerin Jessie J erhält Schock-Diagnose

London/Hollywood - Lange haben wir nichts von Jessie J (32) gehört. Nun schockt die Sängerin mit traurigen Neuigkeiten.

Jessie J (32) und Channing Tatum (40) auf einer Gala.
Jessie J (32) und Channing Tatum (40) auf einer Gala.  © Imagespace/ZUMA Wire/dpa

Am 25. Dezember hat die 32-Jährige auf Instagram bekannt gegeben, dass sie ausgerechnet an Heiligabend die Notaufnahme aufsuchen musste. Wenige Tage später erzählte sie mehr in ihrer Story.

"Ich bin aufgewacht und fühlte mich auf meinem rechten Ohr völlig taub, konnte nicht in einer geraden Linie laufen", berichtete die "Price Tag"-Interpretin. Schnell stand die Diagnose fest: Jessie leidet an dem Morbus-Menière-Syndrom, einer einseitigen Erkrankung des Innenohrs.

Betroffene haben bei regelmäßig auftretenden Attacken das Gefühl, dass sich alles dreht und sie das Gleichgewicht verlieren könnten. Zudem kann die Krankheit zum Hörverlust führen. Das Menière-Syndrom kann nicht geheilt, aber durch Medikamente gelindert werden.

Weiter erzählte die Britin: "An Heiligabend war ich in der Ohrenklinik und fragte: 'Was ist los?' Aber ich bin froh, dass sie schnell herausgefunden haben, was es war. Und ich habe die richtige Medizin bekommen, damit ich mich heute viel besser fühle."

Jessie J leidet an Menière-Syndrom: Was wird aus ihrer Karriere?

Jessie J (32) leidet an Morbus-Menière.
Jessie J (32) leidet an Morbus-Menière.  © Screenshot/Instagram/jessiej

Auf Instagram gab sie einen kleinen Einblick, wie sich die Krankheit für sie gerade anfühlt:

"Ich schaue gerade Queens Gambit mit meinem Finger im Ohr. Ich habe die erste Folge schon viermal gesehen, weil ich mich nicht konzentrieren kann und mein Ohr sich anfühlt, als wäre jemand hineingekrochen und hätte den Fön angeschaltet."

Trotz der schlimmen Diagnose versucht die Sängerin, positiv zu denken: "Es könnte viel schlimmer sein. Es ist, was es ist. Ich bin super dankbar für meine Gesundheit."

Zudem erhielt Jessie J viel Zuspruch von ihren 9,4 Millionen Fans auf Instagram. "Du bist ein Weihnachtswunder", schreibt ein Anhänger. Eine andere schrieb: "Meniere ist nicht witzig. Ich fühle deinen Schmerz." Viele weitere Personen wünschten der Musikerin gute Besserung.

Was die Krankheit für Jessie Js Musikkarriere bedeutet, ist fraglich.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/jessiej

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0