Amira Pocher gewährt Einblicke in ihr Privatleben und offenbart überraschendes Schuldgeständnis!

Köln - Regelmäßig gewährt Amira Pocher (31) Einblicke in ihr Privatleben. Jetzt hat die gebürtige Österreicherin über ihre Schulzeit gesprochen und interessante Dinge offenbart.

Amira Pocher (31) ist im Alter von 22 Jahren nach Deutschland gekommen.
Amira Pocher (31) ist im Alter von 22 Jahren nach Deutschland gekommen.  © Jonas Walzberg/dpa

"Ich war Klassensprecherin und sogar ein Jahr Schulsprecherin. Und das war immer das Geilste, weil ich war die Schlimmste", erinnert sich die Noch-Ehefrau von Oliver Pocher (46) in ihrem "Liebes Leben"-Podcast, den sie gemeinsam mit ihrem Bruder Ibrahim "Hima" Aly (33) betreibt.

Und der meint sogar, dass seine Schwester sogar eine "wilde Sau" gewesen sei. Amira kann nur zustimmen und gibt preis: "Ich war 'ne wilde Hilde."

Anders hingegen der 33-Jährige: Dieser sei das komplette Gegenteil der zweifachen Mutter gewesen. "Du warst der Brave", gibt die Moderatorin zu und führt weiter aus: "Der, der immer Einsen geschrieben hat, immer die Hausaufgaben gemacht hat. Ich war schlimm."

Amira Pocher: Amira Pocher offenbart neue Details zu ihrer Liebelei mit Christian Düren
Amira Pocher Amira Pocher offenbart neue Details zu ihrer Liebelei mit Christian Düren

Was das Geschwisterpaar derzeit jedoch eint: Beide sind aktuell Single. Die Frage ist jedoch wie lange noch, denn die gelernte Visagistin spricht schon wieder über Hochzeitspläne!

Amira Pocher will nicht ihr restliches Leben Single sein

Zu ihrem Bruder Ibrahim "Hima" Aly (33) hat die Österreicherin ein inniges Verhältnis.
Zu ihrem Bruder Ibrahim "Hima" Aly (33) hat die Österreicherin ein inniges Verhältnis.  © Instagram/amirapocher (Screenshot)

Auf die Frage, ob sie sich nochmal vorstellen könne, zu heiraten, antwortet Amira: "Sollte ich lange in einer neuen Beziehung sein, glücklich und alles passt - natürlich kann ich mir dann irgendwann mal vorstellen, es vielleicht noch mal zu wagen!"

Meint die Österreicherin damit etwas ProSieben-Host Christian Düren (33)? Denn im Südafrika-Urlaub zu Beginn des Jahres ging die Österreicherin mit dem "taff"-Moderator auf intensiven Kuschelkurs. Zu ihrem Verhältnis erklärte Amira nach ihrer Rückkehr: "Es ist sicher kein kurzer Urlaubsflirt, das kann ich schon mal sagen."

Bei einer Sache ist sich die Zweifach-Mama aber sicher: "Ich bin 31. Ich bleibe jetzt nicht mein restliches Leben irgendwie single und unverheiratet - so läuft das nicht!"

Amira Pocher: Namens-Streit geht weiter: Jetzt teilt Amira Pocher gegen Oli und Sandy aus!
Amira Pocher Namens-Streit geht weiter: Jetzt teilt Amira Pocher gegen Oli und Sandy aus!

Zwar zeigt sich Amira einer erneuten Hochzeit nicht abgeneigt, wie ihr Liebes- und Datingleben aktuell aussieht, darüber hält sie sich im Gespräch mit ihrem Bruderherz weiterhin konsequent bedeckt.

Titelfoto: Jonas Walzberg/dpa

Mehr zum Thema Amira Pocher: