Haben wir was verpasst? Nachwuchs bei Andreas Gabalier!

Seefeld/Österreich - Haben wir da etwa was verpasst?!

Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier (33) besucht auch die Kleinsten!
Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier (33) besucht auch die Kleinsten!  © DPA

Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier (33) hat plötzlich Nachwuchs bekommen - und zwar jede Menge!

Papa ist allerdings nicht geworden. Stattdessen hat ihn eine ganze Kindergartengruppe besucht. Und mit den kleinen Fans trällerte der Sänger auch gleich live auf Facebook noch einen seiner Hits.

"Wir haben überraschend herzerwärmenden Kindergartenbesuch aus Seefeld bekommen", sagt Gabalier an seine Fans gerichtet. "Die wollten heute unbedingt 'Hulapalu' für uns singen und haben uns mitten in der Bandprobe erwischt."

Andreas Gabalier: Flirt-Attacke von Andreas Gabalier: So reagiert "Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova
Andreas Gabalier Flirt-Attacke von Andreas Gabalier: So reagiert "Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova

Und legen der Sänger und seine kleinen Nachwuchs-Rock'n'Roller auch schon los. Mit Fesch mit Sonnen brillen und selbst gebastelten Papp-Gitarren schmettern die Kids den Gabalier-Hit.

Und sie sind erstaunlich textsicher. Noch dazu ist Gabaliers ganze Band dabei und gibt die nötige instrumentale Unterstützung.

Herzallerliebst! Wann der Volks-Rock'n'Roller wohl selbst Papa wird? Kinderlieb scheint er allemal zu sein.

Gabalier weilt derzeit im österreichischen Seefeld. Dort steigt am Wochenende seine große Winterparty.

Für rührende Geschichten ist Andreas Gabalier bekannt!

Andreas Gabalier kritisierte Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen (73).
Andreas Gabalier kritisierte Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen (73).

So hatte Gabalier im vergangenen Jahr ein Grabmal für seinen Vater und seine Schwester geschnitzt (TAG24 berichtete). Gabaliers älterer Bruder Willi (36) postete das Fotos damals. 2006 beging Vater Wilhelm Suizid, die kleine Schwester der Gabalier-Brüder, Elisabeth, folgte ihm 2008. Das war eine schwere Zeit für die ganze Familie. Ihnen widmete Andreas Gabalier auch den Song "Amoi seg‘ ma uns wieder".

Andreas kann auch "politisch-satirisch": Was war da los? Der beliebte und fröhliche Volks-Rock'n'Roller trug ein Kopftuch. Das Foto, welches er auf Facebook veröffentlichte, kam damals mit heftiger Kritik an den österreichischen Präsidenten daher (TAG24 berichtete).

Mit dem Spruch zum Tragen von Kopftüchern hatte der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen (73) zuvor für Aufsehen gesorgt. Seit fast 100 Tagen im Amt hat sich der Ex-Grünen-Politiker in Österreich zum Tragen des Kopftuches geäußert:

Andreas Gabalier: Achtung, Gabalier-Fans! Das solltet ihr vor dem großen Konzert in München wissen
Andreas Gabalier Achtung, Gabalier-Fans! Das solltet ihr vor dem großen Konzert in München wissen

"Bei dieser tatsächlich um sich greifenden Islamophobie wird noch der Tag kommen, wo wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen, alle, aus Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun."

Mehr zum Thema Andreas Gabalier: