Anne Wünsche zeigt sich im Bikini und hat wichtige Botschaft an ihre Fans!

Berlin - Ob schlaffe Haut, das ein oder andere Fettpölsterchen oder Dehnungsstreifen - Fakt ist: Niemand ist perfekt. Diese Erkenntnis hat auch Influencerin Anne Wünsche gewonnen und möchte sie nun an ihre Fans weitertragen.

Anne Wünsche (28) geht offen mit ihren Problemzonen um.
Anne Wünsche (28) geht offen mit ihren Problemzonen um.  © Instagram/anne_wuensche

Auf Instagram postet die 28-Jährige ein Foto, welches sie in einem altrosafarbenen Bikini zeigt. Ihre feinen Dehnungsstreifen an Beinen, Bauch und Dekolleté ließ sie dabei per Bildbearbeitung zum Glitzern bringen.

"'Dafür das du zwei Kinder hast, hast du echt einen guten Körper!'...dafür? DAFÜR? Also wenn ich keine hätte, wäre er voll Katastrophe? 🤷🏼‍♀️ ich habe echt lange gebraucht meine Streifen zu akzeptieren, ich mein, die sind überall! Brust, Beine, Po und Bauch...im Sonnenlicht leuchten sie sogar Silber", schreibt die Ex-BTN-Darstellerin zu dem Bild. 

"Also verstecken kann ich sie nicht. Wenn ich heute vor dem Spiegel stehe, versuche ich das mit Humor zu nehmen & nenne mich selbst Streifenhörnchen 🐿 💕 " (*Rechtschreibung übernommen)

Diese Methode klappe an manchen Tagen gut, an anderen habe sie aber noch immer an ihren "Makeln" zu knabbern. Ab und an beneide sie "die Frauen, die noch immer einen straffen, streifenlosen und schlanken Körper haben." Dennoch könne sie mittlerweile über den Dingen stehen.

Stolz sei sie auf ihre Dehnungsstreifen zwar nicht, "aber ich habe sie akzeptiert & schäme mich nicht mehr. 🤗 " Und das ist am Ende doch das Wichtigste!

Titelfoto: Instagram/anne_wuensche

Mehr zum Thema Anne Wünsche:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0