Schwangere Anne Wünsche zeigt ihren Babybauch - in sexy Unterwäsche

Von Matthias Kuhnert

Berlin - Pralles Glück bei Anne Wünsche (30)! Der ehemalige BTN-Star erwartet sein drittes Kind. Und das ist nicht mehr zu übersehen. Die 30-Jährige ist in der 22. Schwangerschaftswoche und mittlerweile hat auch ihr Babybauch eine beachtliche Größe erreicht.

So schön schwanger. Anne Wünsche (30) möchte auch in der Schwangerschaft nicht auf sexy Bilder verzichten.
So schön schwanger. Anne Wünsche (30) möchte auch in der Schwangerschaft nicht auf sexy Bilder verzichten.  © Instagram/Anne Wünsche

Das will die Influencerin ihrer Community natürlich nicht vorenthalten. Auf Instagram setzt die Laiendarstellerin ihre Kugel gekonnt in Szene - in pinker Unterwäsche, inklusive sexy Pose.

"Endlich sieht man mein Babybauch deutlich und das macht mich unheimlich stolz. Wisst ihr noch, wie sehr ich mich auf diese Zeit gefreut habe? Jetzt ist sie endlich soweit", freut sich die baldige Dreifach-Mama (Rechtschreibung übernommen). Sie könne Tausende Fotos machen.

"Jetzt kann man meinen Bauch auch nicht mehr mit einem Blähbauch verwechseln", scherzt die brünette Beauty. In ihrer Instagram-Story wird die Wahlberlinerin noch deutlicher. "Wo kommt die Murmel auf einmal her? Ich habe schon Riesen-Monster-Brüste aber der Bauch ist jetzt schon größer."

Anne Wünsche: Anne Wünsche: Aus und vorbei! Jetzt soll alles anders werden
Anne Wünsche Anne Wünsche: Aus und vorbei! Jetzt soll alles anders werden

Ob mit praller Babykugel oder ohne - Anne Wünsche bleibt sich auch in der Schwangerschaft treu. In einem hautengen, pinken Spitzenbody zeigt die ehemalige langjährige BTN-Darstellerin ihre sexy Schwangerschaftskurven.

Etwas ist dann aber doch recht ungewöhnlich. Die von Shitstorms geplagte Social-Media-Queen ließ die Kommentarfunktion offen - und das, obwohl sie schon in der Vergangenheit für Fotos solcher Art eine Menge Kritik einstecken musste.

Anne Wünsche kann Kritik verstehen und kündigt weitere Fotos an

Natürlich ließen die negativen Kommentare nicht lange auf sich warten: "Mir wäre das echt richtig unangenehm, wenn du meine Mutter wärst … schick das doch Karim privat und nicht der ganzen Welt. Deine Kinder werden es dir danken" oder "Wie kann man sich nur so zur Show stellen?", kritisieren beispielsweise die User.

Mit der Meinung stehen sie zwar nicht alleine da, es gibt aber auch durchaus Follower, die überhaupt kein Problem damit haben - im Gegenteil. Sie sind von den Fotos regelrecht begeistert und auch Anne Wünsche stellt klar: Sie wird auch weiterhin solche Bilder posten!

Titelfoto: Instagram/Anne Wünsche

Mehr zum Thema Anne Wünsche: