Verrät Annemarie Carpendale versehentlich auf Instagram ein Geheimnis?

München - Wenn Annemarie Carpendale auf Instagram ein Foto von sich postet, zieht es bei den Fans die Mundwinkel nach oben. Aktuell sogar noch etwas mehr als sonst.

Wölbung am Bäuchlein (links!)? Die Internetgemeinde ahnt ein süßes Geheimnis bei der Moderatorin.
Wölbung am Bäuchlein (links!)? Die Internetgemeinde ahnt ein süßes Geheimnis bei der Moderatorin.  © Screenshot/Instagram

Diese beiden Moderatoren haben auch hinter den TV-Kameras ihren Spaß: Annemarie Carpendale und Thore Schölermann.

Das begeistert die Fans und so schaut man bei den beiden TV-Lieblingen auch immer etwas genauer hin. Da kann auch passieren, dass ein Scherz-Foto zu wilden Spekulationen führt.

Am Freitagabend war das Moderatoren-Duo in Unterföhring in den Pro7/Sat1-Studios unterwegs und dachte sich: "Lass uns mal Quatsch machen."

Annemarie Carpendale: Vorspiel für Playboy-Fotos? Annemarie Carpendale mit sexy München-Ibiza-Vergleich
Annemarie Carpendale Vorspiel für Playboy-Fotos? Annemarie Carpendale mit sexy München-Ibiza-Vergleich

Trikottausch der anderen Sorte war angesagt und so tauschten die beiden ihre Oberteile und zeigten das Ergebnis auf Instagram.

Es kam, wie es kommen musste: Thore Schölermann wurde Ziel der scherzhaften Seitenhiebe. Das nicht vorhandene Sixpack geriet ins Visier der zahlreichen Follower.

Doch scheinbar hatten diese auch bei seiner hübschen Kollegin einen etwas genaueren Blick schweifen lassen. Denn durch die Körperhaltung könnte man den Eindruck gewinnen, dass sich ein kleines Bäuchlein unter den Textilien abzeichnet.

Wilde Spekulation oder doch süßes Geheimnis? Ein User legt sich schon mal fest: "Schwanger! Und wunderschön ❤️" ist seine eideutige Ferndiagnose. Andere zeigen sich zurückhaltender und fragen dezent nach: "Ist sie wieder schwanger🤔 💞💞💞💞" oder knapper: "wieder schwanger??🤗😍"

Diese werden aber mit sarkastischen Reaktionen bestraft, wie: "Ja, aber nicht weiter sagen, soll keiner wissen...🙈". Oder man pflichtet ihnen bei: "hab ich auch gerade gedacht". (Rechtschreibungen übernommen.)

Ob es ein süßes Geheimnis gibt oder nicht, darüber schweigt sich die Moderatorin aus. "Das perfektes Geheimnis" jedoch hat sie bereits auf der To-Do-Liste: Sie wird die Premiere des gleichnamigen Filmes kommende Woche moderieren und ruft in ihrer Instagram-Story Fans dazu auf, Fragen an die Darsteller zu stellen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram

Mehr zum Thema Annemarie Carpendale: