Bekannt aus "Fear the Walking Dead": Schauspieler Tyler Sanders mit nur 18 Jahren gestorben

Los Angeles - Er spielte in "9-1-1: Lone Star" und "Fear the Walking Dead" mit: Schauspieler Tyler Sanders ist im Alter von nur 18 Jahren gestorben.

Tyler Sanders wurde nur 18 Jahre alt. Zu den Umständen seines frühen Todes ist noch nichts bekannt.
Tyler Sanders wurde nur 18 Jahre alt. Zu den Umständen seines frühen Todes ist noch nichts bekannt.  © Screenshot Instagram @tylermsanders

Wie TMZ berichtet, starb der junge Schauspieler am Donnerstag in seinem Zuhause im kalifornischen Los Angeles. Die Todesursache ist derzeit noch unklar.

In den nächsten Tagen soll eine Autopsie durchgeführt werden, um Näheres über die Todesumstände herauszufinden.

Pedro Tapia, ein guter Freund von Tyler Sanders, sagte gegenüber TMZ: "Tylers Tod wird untersucht und man erinnert sich an ihn als ein gutes menschliches Wesen, das aus einer guten Familie stammt."

Frühere "GNTM"-Siegerin Sara Nuru überrascht auf Instagram: Das ist der Grund
Promis & Stars Frühere "GNTM"-Siegerin Sara Nuru überrascht auf Instagram: Das ist der Grund

Der US-Amerikaner begann schon im Alter von 10 Jahren, sich für das Schauspiel zu interessieren. Für seine Rolle als Leo in der Amazon-Serie "Just Add Magic: Mystery City" erhielt er sogar eine Emmy-Nominierung.

Neben den bekannten Serien "9-1-1: Lone Star" und "Fear the Walking Dead" spielte Tyler auch in der ABC-Produktion "The Rookie" mit.

Zusätzlich zu seinen Serien-Erfolgen trat Tyler auch in einer Reihe von Kurzfilmen sowie in einigen Fernsehfilmen auf.

Auf Instagram hatte das Nachwuchstalent bereits über 12.000 Follower.

Titelfoto: Screenshot Instagram @tylermsanders

Mehr zum Thema Promis & Stars: