Bis zu 80 Zigaretten am Tag: Post Malone über seine "ruinierte Stimme"

Los Angeles (Kalifornien/USA) - Der "Rockstar"-Sänger Post Malone (26) hat seinen Fans gebeichtet, dass seine Stimme ruiniert ist – weil er seinen Umgang mit Zigaretten nicht unter Kontrolle hat.

Der "Rockstar"-Sänger Post Malone (26) raucht auch heute noch 40 bis 45 Zigaretten am Tag.
Der "Rockstar"-Sänger Post Malone (26) raucht auch heute noch 40 bis 45 Zigaretten am Tag.  © Rich Fury / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Dies berichtete der US-Musiker in einem Gespräch für den Podcast "Full Send" am Donnerstag.

So gab er an, dass ihm sein größtes Laster auf die Füße gefallen sei – das Rauchen.

Zwar habe er seinen Konsum im Gegensatz zu den vergangenen Jahren bereits deutlich zurückgeschraubt. Trotzdem rauche er heute je nach Gemütszustand noch immer 40 bis 45 Zigaretten am Tag.

"Sommerhaus"-Stars erstmals Eltern: So haben Mola und Adelina die Geburt erlebt
Promis & Stars "Sommerhaus"-Stars erstmals Eltern: So haben Mola und Adelina die Geburt erlebt

Gut fühle er sich dabei allerdings nicht.

"Wenn ich dann nach der zweiten Packung frage, denke ich: 'Okay, Alter, entspann Dich'", berichtete er. "Aber wenn ich dann die dritte Packung aufmache, denke ich: 'Ich bin ein totales Stück Scheiße und muss schlafen gehen.'"

Während bei diesen Worten die Alarmglocken seiner Fans zu schrillen beginnen, bleibt Malone ganz entspannt.

Zwar habe seine Sucht nach Nikotin bereits seine "Stimme eindeutig ruiniert", trotzdem nehme er es locker. "Ich meine, Johnny Cash hat sein ganzes Leben lang geraucht – er klang cool, wisst Ihr?"

Post Malone ist unter anderem für sein Lied "Rockstar" mit "21 Savage" bekannt

Post Malone rauchte bis zu 80 Zigaretten am Tag!

Außerdem habe sich sein Verhalten bereits deutlich gebessert. So würde er mittlerweile zum Beispiel nicht mehr im Bett rauchen, sondern nur noch in seiner "speziellen Zone", in der unter anderem auch sein Computer steht.

Als er von den Moderatoren des Podcasts schließlich gefragt wurde, was sein bisheriger Rekord an gerauchten Zigaretten an einem einzigen Tag sei, grinste Malone verschmitzt: "Vermutlich etwa 80."

Seine Fans reagierten entsetzt. Besserungen hin oder her, da ist eindeutig noch eine Menge Luft nach oben!

Vor allem vor dem Hintergrund, dass Austin Richard Post, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt, und seine Freundin gerade ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Titelfoto: Rich Fury / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: