Claudia Obert wünscht sich ein Baby: Max ist ihr "Wunschpapi"

Hamburg - Seit Sommer 2022 sind Max Suhr (24) und seine mehr als 35 Jahre ältere Freundin Claudia Obert ein Paar. Jetzt lernte die 61-Jährige gleich drei der besten Freunde ihres Lovers kennen.

Max Suhr (24) und Claudia Obert (61) sind seit Sommer 2022 ein Liebespaar.
Max Suhr (24) und Claudia Obert (61) sind seit Sommer 2022 ein Liebespaar.  © Screenshot/Instagram/claudiaobert_luxusclever,

Ihre ungewöhnliche Beziehung ist offensichtlich mehr als nur ein Flirt. Das zeigten und erklärten die beiden jetzt in der VOX-Doku "Wo die Liebe hinfällt". Sie seien Freunde fürs Leben, ist sich Claudia sogar sicher.

Im Rahmen des Formats lernte die Unternehmerin nun auch drei Freunde des 24-Jährigen in einer Hamburger Bar kennen.

Max Eltern hätte sie auch schon getroffen. Die beiden hatten laut dem Webdesigner kein Problem mit der älteren Frau. Sein Vater habe nun endlich jemanden, mit dem er über Politik reden könne.

Claudia Obert: Lover von Claudia Obert über Zeit im "Sommerhaus": "Danke für gar nichts"
Claudia Obert Lover von Claudia Obert über Zeit im "Sommerhaus": "Danke für gar nichts"

Kurz vor dem Treffen mit dem Freundeskreis war der selbstbewusste Hamburger dann aber doch ein bisschen aufgeregt. Claudia hingegen nahm es gewohnt locker. "Die werden mich schon alle super finden."

Die Begrüßung fiel dann auch erwartungsgemäß freundlich aus. Gerade Freundin Lena wurde herzlich und sogar mit Küsschen in Empfang genommen.

Doch dann herrschte erst einmal peinliches Schweigen zwischen den Fünfen.

Claudia Obert und Max Suhr turteln auf Instagram

Claudia begeistert Max' Freundeskreis

Glücklicherweise brach das Eis aber doch noch. Ob da auch die Drinks nachhalfen? Bestimmt.

Claudia klopfte munter ihre Sprüche und begeisterte die Runde. Max' Freundin Lena hatte sie sogar noch eine Kleinigkeit mitgebracht: ihr eigenes Buch "LIFE IS A PARTY! Mein Leben zwischen Champagner, Männern und Millionen".

Das Urteil der Clique fiel jedenfalls am Ende sehr positiv aus. Alle drei zeigten sich begeistert von dem Liebespaar. "Rotzfrech, immer lockeres Mundwerk, immer zugetütert", ließ sich Freund Fred zu einem Urteil über die 61-Jährige hinreißen. Und: "Halt ein richtiges Prachtweib. Ich finde, die passen doch wie Arsch auf Eimer." Dass das Alter keine Rolle spielt, davon sind alle überzeugt.

Das mag zwar grundsätzlich stimmen, in einem ganz bestimmten Fall spielt es dann jedoch sogar eine übergeordnete Rolle: Claudia wünscht sich ein Baby. Kein ganz so einfach zu erfüllender Traum.

Claudia Obert wünscht sich ein Baby

Erste Küsse in der Öffentlichkeit.
Erste Küsse in der Öffentlichkeit.  © André Lenthe Fotografie

"Hätte ich dran gedacht, dass ich mit 61 den Wunschpapi meines Kindes kennenlerne, dann hätte ich natürlich ein paar Eizellen eingefroren", erklärte die 61-Jährige während eines Restaurant-Besuchs in Paris. Dorthin war das Paar gereist, um ihren Geburtstag zu feiern.

Und Max? Der habe noch nie drüber nachgedacht und sei noch etwas zu jung für ein Kind. "Aber wenn das Claudias Wunsch ist - ich mein, ich bin potent, das müsste ich ja noch hinkriegen. (...) So schwer ist das nicht", lacht der 24-Jährige.

Inzwischen geht ihm die Liebe zu seiner Auserwählten sogar unter die Haut. Auf die Wade ließ er sich "Spicy Señorita" tätowieren. Sein Kosename für die Selfmade-Millionärin. "Das ist schon ein Liebesbeweis. Ich mein, mit Claudia und mir ist es ja auch was Ernstes."

Claudia Obert: Modelvertrag für Claudia Oberts Lover: "Liegt an meinem blendenden Aussehen"
Claudia Obert Modelvertrag für Claudia Oberts Lover: "Liegt an meinem blendenden Aussehen"

Auch wenn diese per se kein Fan der Art von Körperkunst ist, freute sie sich dennoch über die Geste.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/claudiaobert_luxusclever, André Lenthe Fotografie

Mehr zum Thema Claudia Obert: