Gewichtsverlust durch Abnehmspritze? Jetzt spricht Danni Büchner Klartext!

Mallorca - Mehr als 20 Kilo hat Danni Büchner (46) in den vergangenen Monaten abgenommen. Doch wie ist ihr diese Verwandlung gelungen?

Danni Büchner (46) zeigt sich im Netz deutlich erschlankt.
Danni Büchner (46) zeigt sich im Netz deutlich erschlankt.  © Montage: Screenshot/Instagram/dannibuechner

Viel Sport und eine strenge Diät - so lautet angeblich Dannis Geheimrezept für ihren Abnehmerfolg, mit dem die TV-Auswanderin im vergangenen Jahr ihre Instagram-Community verblüfft hatte.

Doch ist das wirklich schon das ganze Geheimnis oder steckt möglicherweise doch noch etwas anderes hinter dem rasanten Gewichtsverlust der Wahl-Mallorquinerin?

Das zumindest vermuten zahlreiche Fans der 46-Jährigen, die unter einem aktuellen Post die Optik der Influencerin bewerten.

Danni Büchner: "Mein Herz ist gebrochen": Danni Büchner teilt emotionalen Moment
Daniela "Danni" Büchner "Mein Herz ist gebrochen": Danni Büchner teilt emotionalen Moment

Danni sehe auf dem Foto deutlich "gealtert und eingefallen" aus und sei kaum wiederzuerkennen, urteilten viele Follower und spekulierten, woher ihr plötzlicher Gewichtsverlust wohl komme. Hat der Reality-Star etwa doch zur bei vielen Promis derzeit so beliebten Abnehmspritze gegriffen?

Im Interview mit RTL redete die Fünffach-Mama jetzt Tacheles und stellte klar: "Tatsächlich habe ich davon gehört und es gab immer mal Situationen, wo ich dachte: 'Okay, probiere ich das oder nicht?' Dann habe ich aber in meinem Freundeskreis Menschen gesehen, die es genommen haben und denen es wirklich sehr, sehr schlecht ging und da war es bei mir vorbei."

Und trotzdem: Dannis rapide Gewichtsabnahme ist nicht nur bei ihren Fans immer wieder Diskussionsthema, auch ihre Kinder machen sich Sorgen um ihre Mutter.

Über 20 Kilo abgenommen: Danni Büchners Kinder machen sich Sorgen

Dannis Tochter Joelina (25) sorgt sich um ihre Mutter.
Dannis Tochter Joelina (25) sorgt sich um ihre Mutter.  © Screenshot/Instagram/joelinakrbs

Sie habe die Situation als kritisch empfunden, als man am Brustbein und an den Rippen ihrer Mutter irgendwann schon die Knochen gesehen habe und ihr Gesicht immer dünner geworden sei, gestand Dannis älteste Tochter Joelina (25) im Interview.

Nun könne sie nur hoffen, dass ihre Mutter keine Krankheit entwickle und sich in ihrem neuen Körper auch tatsächlich wohlfühle, so die 25-Jährige.

Und genau das scheint Danni Büchner zu tun: "Ich finde mich gerade so ganz gut", versicherte der Reality-Star - und nur darauf kommt es ja am Ende an.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/dannibuechner

Mehr zum Thema Daniela "Danni" Büchner: