Ist Danni Büchner zu sexy? Instagram sperrt dieses "pikante" Foto!

Mallorca - Seit ihrem Abnehm-Erfolg erfreut Danni Büchner (45) ihre Fans im Netz regelmäßig mit sexy Schnappschüssen. War einer davon jetzt etwa zu gewagt?

Präsentiert sich Danni Büchner (45) im Netz zu sexy?
Präsentiert sich Danni Büchner (45) im Netz zu sexy?  © Montage: Screenshot/Instagram/dannibuechner

Größere Brüste, längere Haare und eine deutlich schlankere Figur: Mallorca-Auswanderin Danni Büchner hat in den vergangenen Monaten eine echte optische Verwandlung hingelegt.

Ihren neuen Körper zeigt die Fünffach-Mama ihren Followern immer wieder stolz bei Instagram und erntet dafür von ihrer Community jede Menge Komplimente, Lob und Anerkennung.

Dannis neuester Post ist allerdings nicht nur auf positive Resonanz gestoßen.

Danni Büchner: Danni Büchner spricht über ihr "Goodbye Deutschland"-Aus und gibt TV-Fans etwas Hoffnung
Daniela "Danni" Büchner Danni Büchner spricht über ihr "Goodbye Deutschland"-Aus und gibt TV-Fans etwas Hoffnung

In einem grünen eng anliegenden Sport-Zweiteiler posiert die 45-Jährige auf den felsigen Klippen Mallorcas und präsentiert zunächst ihre Vorder- und auf einem zweiten Foto schließlich auch noch ihre sexy Kehrseite.

Dabei nicht zu übersehen: Dannis pralles Dekolletée, das in dem knappen Oberteil bestens zur Geltung kommt und bei ganz genauem Hinsehen auch ihre Brustwarzen erahnen lässt. Nackte Haut bekommen die Follower des Realitystars, bis auf einen schmalen Streifen am Bauch, auf der Aufnahme allerdings nicht zu sehen.

Kann dieses Foto also wirklich zu freizügig und gewagt für Instagram sein? Offenbar schon, denn die Plattform hat den Post gesperrt - zumindest kurzzeitig.

Fans melden Instagram-Beitrag von Danni Büchner

Danni Büchner (45) zeigt im Netz gerne, was sie hat.
Danni Büchner (45) zeigt im Netz gerne, was sie hat.  © Montage: Screenshot/Instagram/dannibuechner

"Dein Beitrag wird weiter unten im Feed angezeigt, weil er möglicherweise gegen unsere Gemeinschaftsrichtlinien verstößt", teilte Instagram der Influencerin mit, die die Aufregung um das Foto jedoch nicht im Geringsten nachvollziehen kann.

"Also wer sich da mal wieder die Mühe gemacht hat. Einfach krank", reagierte die "Goodbye Deutschland"-Bekanntheit in ihrer Story auf den Vorfall und zielte damit auf die Follower ab, die ihren Post offenbar gemeldet haben mussten.

"Es war ja alles zugedeckt, doch anscheinend gibt es Menschen, die mein Outfit so mochten, dass sie es sehr nah rangezogen haben und Abzeichnungen entdeckt haben", spekulierte die Wahl-Mallorquinerin gegenüber RTL.

Danni Büchner: Neue "Heimat" für Danni Büchner: Wo es sie jetzt hinzieht
Daniela "Danni" Büchner Neue "Heimat" für Danni Büchner: Wo es sie jetzt hinzieht

Inzwischen ist Instagram übrigens zurückgerudert und hat den Beitrag wieder zugelassen. Nach einer erneuten Prüfung dürfe der Post wieder angezeigt werden - und zwar ganz oben in Dannis Feed.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/dannibuechner

Mehr zum Thema Daniela "Danni" Büchner: