P. Diddy schlägt Frauen! Neues Video aufgetaucht - Er kann es nicht mehr leugnen

USA - Er kann es nicht mehr leugnen! Der Sender CNN hat ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie Hip-Hop-Mugul Sean "Diddy" Combs (54) seine Ex-Freundin Cassie Ventura (37) brutal zusammenschlägt. Achtung, verstörende Details!

Sean 'Diddy' Combs soll immer wieder gewalttätig gegenüber Frauen geworden sein. Nun scheint ein Video das zu belegen.
Sean 'Diddy' Combs soll immer wieder gewalttätig gegenüber Frauen geworden sein. Nun scheint ein Video das zu belegen.  © Amy Sussman / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Das Video einer Überwachungskamera wurde in einem Hotel aufgenommen.

Es zeigt, wie Cassie Ventura am 5. März 2016 versucht, aus der Suite zu flüchten. Aus einer anderen Perspektive ist zu sehen, wie der Rapper, der nur mit einem Handtuch bekleidet ist, der Frau hinterherrennt. Als sie am Fahrstuhl wartet, holt Combs sie ein.

Brutal packt er sie am Nacken, reißt sie zu Boden, dann dreht er sich und tritt zwei Mal nach der regungslos liegenden Frau. Anschließend schleift er sie weg.

Sorge um Richard Lugner: Der 91-Jährige muss wegen starker Schmerzen ins Krankenhaus
Promis & Stars Sorge um Richard Lugner: Der 91-Jährige muss wegen starker Schmerzen ins Krankenhaus

In einer anderen Szene ist zu sehen, wie der Rapper (früher bekannt als Puff Daddy und P. Diddy) mit Gegenständen nach Cassie wirft.

Das Video konnte von CNN verifiziert werden und deckt sich mit früheren Anschuldigungen gegen den Rapper.

Dokumentation der Schande - P. Diddy schlägt zu

Gravierende Vorwürfe gegen Sean Combs

Der Hiphop-Mogul und R'n'B-Sängerin Cassie Ventura waren von 2007 bis 2018 zusammen. 2023 zeigte sie ihn an.
Der Hiphop-Mogul und R'n'B-Sängerin Cassie Ventura waren von 2007 bis 2018 zusammen. 2023 zeigte sie ihn an.  © Mike Coppola / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Skandal um Hiphop-Mogul weitet sich aus

Im November 2023 machte R'n'B-Sängerin Cassie Ventura (37), die mit dem Rapper von 2007 bis 2018 in einer Beziehung lebte, harte Anschuldigungen öffentlich. Sie zeigte ihn an wegen häuslicher Gewalt, Vergewaltigung und Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung.

Einen Tag später kam es zu einem Deal zwischen Cassie und Combs, die Anzeige wurde fallengelassen.

Trotzdem offenbarten sich in den folgenden Wochen weitere Frauen, schilderten ähnlich schlimme Erfahrungen mit dem Hip-Hop-Unternehmer. Im März 2024 kam es deswegen zu Durchsuchungen bei Combs und seinem Umfeld.

Bislang streitet der weltbekannte Rapper alle Vorwürfe ab, sprach von "abscheulichen Anschuldigungen", die von Personen erhoben wurden, die auf einen "schnellen Zahltag" aus sind. "Um es ganz klar zu sagen: Ich habe nichts von den schrecklichen Dingen getan, die mir vorgeworfen werden. Ich werde für meinen Namen, meine Familie und für die Wahrheit kämpfen", erklärte Combs auf Instagram.

Es sind schlimme Taten, die dem Rapper vorgeworfen werden: Vergewaltigung, ausbeuterischer Menschenhandel, Gewalt. Er streitet alle Vorwürfe ab.
Es sind schlimme Taten, die dem Rapper vorgeworfen werden: Vergewaltigung, ausbeuterischer Menschenhandel, Gewalt. Er streitet alle Vorwürfe ab.  © ANGELA WEISS / AFP
Im März wurde das Anwesen des Rappers durchsucht.
Im März wurde das Anwesen des Rappers durchsucht.  © DAVID SWANSON / AFP

Cassie Ventura schweigt zu den jüngsten Berichten, wohl auch im Blick auf die mutmaßliche Verschwiegenheitserklärung, die sie wohl mit dem einflussreichen Frauenschläger eingegangen ist.

Titelfoto: Amy Sussman / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: