Hollywood-Star "The Rock" reißt eigenes Hoftor aus Mauer heraus

Los Angeles - Was war da denn los? Hollywood-Star Dwayne "The Rock" Johnson (48, "San Andreas") wollte seine Muskelkraft anscheinend auf die Probe stellen - und zerstörte mal eben ein Eingangstor.

The Rock stellte seine Kraft einmal mehr unter Beweis.
The Rock stellte seine Kraft einmal mehr unter Beweis.  © Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

"Nicht meine Sternstunde, aber ein Mann muss zur Arbeit gehen", schrieb der Schauspieler zu seinem neuesten Instagram-Post.

Wie The Rock mitteilt, ließ sich das elektrische Eingangstor seines Grundstücks nicht mehr öffnen. Schuld dafür war ein Stromausfall.

Wie der Schauspieler weiter erzählte, telefonierte er mit mehreren Technikern, die das Problem beheben sollten. Doch bis die Spezialisten vor Ort gewesen wären, wäre zu viel Zeit verstrichen.

Der ehemalige Wrestler wollte nicht so lange warten und legte schließlich selbst Hand an.

Der Schauspieler riss das Tor vollständig aus der Ziegelmauer heraus

Er riss das Tor vollständig aus der Ziegelmauer heraus, durchtrennte die Stahlhydraulik und warf es schließlich auf das Gras, sagte der "Sexiest Man Alive" von 2016.

Als die Techniker dann da waren, konnten sie ihren Augen nicht trauen, dass der 48-Jährige das Tor selbst aus der Verankerung gerissen haben soll. Sie seien außerdem ein wenig verängstigt gewesen.

Ob er jetzt ein neues Tor hat oder das alte repariert werden konnte, verriet der Hollywood-Star bislang nicht.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/therock, Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0