Evan Peters verrät: Entscheidung für "Dahmer"-Hauptrolle war "echter Kampf"

Los Angeles - US-Schauspieler Evan Peters (35) hat nach eigenen Worten lange überlegt, ob er die Hauptrolle in der True-Crime-Serie "Dahmer - Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer" annehmen soll.

Schauspieler Evan Peters (35) schlüpfte für eine Netflix-Serie in die Rolle des Serienkillers Jeffrey Dahmer.
Schauspieler Evan Peters (35) schlüpfte für eine Netflix-Serie in die Rolle des Serienkillers Jeffrey Dahmer.  © ---/Netflix/dpa

"Es war ein echter Kampf", sagte der 35-Jährige in einem Interview mit "Variety". "Ich habe viel hin und her überlegt."

Ausschlaggebend sei letztlich die Aussicht gewesen, wieder mit Serienmacher Ryan Murphy (57) zusammenzuarbeiten, mit dem er unter anderem schon "American Horror Story" drehte.

"Ich wusste, dass du eine unglaubliche Unterstützung bist, dass ich dir vertraue und dass es eine Ehrlichkeit zwischen uns gibt", sagte er zu Murphy im gemeinsamen Interview.

Frank Zander trauert um langjährigen Wegbegleiter
Promis & Stars Frank Zander trauert um langjährigen Wegbegleiter

In dem Gespräch berichtete Murphy, er hätte sich keinen anderen Schauspieler vorstellen können, der ebenso 120 Prozent gebe wie Peters. Der Schauspieler sei auch abseits des Sets sehr fokussiert gewesen.

"Es war wie ein Marathonlauf. Wenn man einen Marathon läuft, isst man auf eine bestimmte Weise. Man schläft auf eine bestimmte Art und Weise. Es war eine sehr athletische Art, die Performance anzugehen."

Da die Serie ihre Hauptfigur über einen längeren Zeitraum begleitet, musste Peters sich körperlich immer wieder anpassen. Für die ersten Folgen habe er über sieben Kilo abgenommen, sagte er. Später habe er Muskeln aufbauen und zehn Kilo zunehmen müssen.

Evan Peters (35) war nicht von Anfang an sicher, ob er die Rolle übernehmen sollte.
Evan Peters (35) war nicht von Anfang an sicher, ob er die Rolle übernehmen sollte.  © Jerod Harris/Getty Images North America/Getty Images via AFP

Die Netflix-Serie ist wegen ihrer Brutalität und ihres Psycho-Thrills sehr umstritten. Der echte Serienkiller Jeffrey Dahmer (†34) gestand einst nach seiner Festnahme, 17 junge Männer zwischen 1978 und 1991 ermordet zu haben.

Titelfoto: ---/Netflix/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: