Evelyn Burdecki handelt sich ungewolltes Souvenir ein: "Knutschfleck" im Dekolleté

Dubai - Evelyn Burdecki (34) flog am vergangenen Wochenende in den Urlaub und nahm auch ihre Fans mit auf die Reise. Zielort ihrer Begierde war wieder einmal Dubai, wie die quirlige Blondine bei Instagram verraten hatte.

Evelyn Burdecki (34) lässt es sich derzeit in Dubai gut gehen.
Evelyn Burdecki (34) lässt es sich derzeit in Dubai gut gehen.  © Instagram/evelyn_burdecki

Nachdem die ehemalige Dschungelkönigin bereits im Dezember in Dubai war und sogar den Jahreswechsel (inklusive imposantem Feuerwerk) in der Stadt am Persischen Golf verbracht hatte, wurde es nun erneut Zeit, den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Besuch abzustatten.

In ihrer Story hatte Evelyn ihre rund 744.000 Instagram-Fans mit auf die Reise (die sie augenscheinlich alleine antrat) genommen und schon am ersten Urlaubstag ausführlich von ihren bisherigen Erlebnissen berichtet.

Dabei hatte sich die 34-Jährige allerdings gleich zu Beginn ihrer Auszeit ein ungewolltes Souvenir eingehandelt, wie sie ihren Followern verriet.

Evelyn Burdecki: Evelyn Burdecki völlig aus dem Häuschen: Deshalb gerät die TV-Blondine so sehr ins Schwärmen
Evelyn Burdecki Evelyn Burdecki völlig aus dem Häuschen: Deshalb gerät die TV-Blondine so sehr ins Schwärmen

"Ich war so platt, dass ich mich direkt an den Strand gelegt und geschlafen habe", schilderte die 34-Jährige, wobei sie jedoch eine Sache außer Acht gelassen hatte: "Ich hab vergessen, dass die Sonne doch ein bisschen niedriger steht als im Dezember, und hab mir deswegen drei riesengroße Sonnenbrandflecken eingeholt", erklärte Evelyn und zeigte die betroffenen Stellen in ihrem Gesicht.

Doch damit nicht genug, denn auch in ihrem Dekolleté hatte die Sonne ihre Spuren hinterlassen. "Sieht aus wie ein Knutschfleck", scherzte die quirlige Blondine.

Evelyn Burdecki genießt ihre Zeit in Dubai

Evelyn Burdecki (34) handelte sich schon am ersten Urlaubstag einen ordentlichen Sonnenbrand ein.
Evelyn Burdecki (34) handelte sich schon am ersten Urlaubstag einen ordentlichen Sonnenbrand ein.  © Bildmontage: Instagram/evelyn_burdecki

Das tat Evelyns guten Laune jedoch keinen Abbruch - ganz im Gegenteil. "Die Sonne ist super, die Wärme ist toll, man kann abends in Flatterkleidern rumlaufen und ich genieße jetzt die Zeit", kündigte die einstige "Bachelor"-Kandidatin an und setzte ihr Vorhaben sogleich in die Tat um.

Nachdem sie nämlich bereits ausgiebig in der Sonne gelegen hatte, zeigte sie sich ihren Fans später beim Schlemmen im Restaurant - inklusive Blick aufs Meer.

In den kommenden Tagen darf sich die Community der Düsseldorferin demnach wohl auf jede Menge Urlaubs-Content freuen. In diesem Sinne: Gute Erholung!

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/evelyn_burdecki

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki: