"Gar net einfach": Maddin Schneider stellt seine Fans vor schwierige Entscheidung

Frankfurt am Main - Normalerweise sorgt Comedy-Urgestein Martin ("Maddin") Schneider mit echt lustigen Videos auf Instagram für gute Laune. Mit seinem jüngsten Clip bringt er seine Fans jetzt aber schwer zum Nachdenken.

Ein echter Spaßvogel, aber Martin Schneider kann auch nachdenklich.
Ein echter Spaßvogel, aber Martin Schneider kann auch nachdenklich.  © Bild-Montage: Martin Schneider/Instagram

Folgende imaginäre Situation beschreibt Martin Schneider: "Ihr könnt ein Formular ausfüllen und wählen, welche Alternative für Euch das Beste wäre", sagt der Comedian. "Wiedergeboren werden oder in den Himmel kommen? Wie würdet Ihr Euch entscheiden?"

"Gar net einfach", ums mal mit Maddin zu sagen. Und seine Follower sind dann auch geteilter Meinung. Die eine Hälfte findet es auf der Erde einfach so interessant, dass sie nach dem Ableben gerne wieder in einem anderen Körper hier auftauchen möchte.

"Wiedergeboren werden - denn hier unten ist es mit Sicherheit spannender" oder "Wiedergeburt, da ich dann noch aktiv in der Welt etwas verändern könnte", meinen die eher umtriebigen Anhänger der Wiedergeburt.

Mola Adebisi und Adelina Zilai offenbaren genauen Geburtstermin: Dann kommt ihr Baby
Promis & Stars Mola Adebisi und Adelina Zilai offenbaren genauen Geburtstermin: Dann kommt ihr Baby

Die andere Hälfte mag es gemütlich. "Lieber in den Himmel, muss net nochmal die ganze Kacke durcharbeiten, haha", wird da auf ewiges Chillen gehofft.

Auch ein sehr trauriger Kommentar ist dabei: "Ich möchte in den Himmel, denn dann kann ich meinen Sohn dort wieder treffen", hat eine Followerin offenbar einen schweren Verlust zu verarbeiten.

Maddins treueste Fans machen ihre Entscheidung vom Comedian selbst abhängig. "Kommt drauf an, wo du dann wärst ... Ohne deine Videos, wäre es sonst viel zu langweilig ..."

Titelfoto: Bild-Montage: Martin Schneider/Instagram

Mehr zum Thema Promis & Stars: