"General Hospital"-Schauspieler John Reilly gestorben

Los Angeles - In "Dallas" und "Beverly Hills, 90210" hat er mitgespielt, doch viele Zuschauer dürften ihn auch aus "General Hospital" kennen: Der US-amerikanische Seifenoper-Star John Reilly ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

John Reilly ist im Alter von 84 Jahren gestorben.
John Reilly ist im Alter von 84 Jahren gestorben.  © imago images/Zuma Press

"Das hellste Licht der Welt ist erloschen", gab seine Tochter, Schauspielerin Caitlin Reilly (31), auf Instagram bekannt.

Auch seine Kollegen drückten ihr Beileid aus. "Die gesamte 'General Hospital'-Familie ist untröstlich über John Reillys Tod. Ruhe in Frieden", twitterte das Team der Seifenoper.

Von 1984 bis 1995 war Reilly als Sean Donely in der Serie zu sehen.

Verwirrung nach "Bachelor in Paradise": Sind Tami und Steffen noch ein Paar?
Promis & Stars Verwirrung nach "Bachelor in Paradise": Sind Tami und Steffen noch ein Paar?


Ab Ende der 80er-Jahre wurde sie auch in Deutschland ausgestrahlt.

Titelfoto: imago images/Zuma Press

Mehr zum Thema Promis & Stars: