Das erwarten Fans bestimmt nicht: Gülcan Kamps redet über ihren "Albtraum"

Köln – Ihre Haare sind geföhnt, das Make-up sitzt und die Klamotten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Fans kennen Gülcan Kamps (38) als immer top gestylte Frau. Das Geheimnis, das sie kürzlich lüftete, hätte wohl so mancher in Bezug auf ihr Äußeres eher weniger erwartet.

Die 38-jährige Gülcan wurde durch ihre Moderationen beim Musiksender VIVA bekannt.
Die 38-jährige Gülcan wurde durch ihre Moderationen beim Musiksender VIVA bekannt.  © Screenshot/Instagram/guelcankamps

Die Ehefrau von Sebastian Kamps (39) hält sich bei Instagram die meiste Zeit eher bedeckt und teilt selten Details aus ihrem Privatleben.

Manchmal plaudert sie jedoch aus dem Nähkästchen. So auch vor ein paar Tagen, als sie ihren Fans verriet, dass es etwas in ihrem Leben gibt, dass sie wirklich gar nicht mag. Sie selbst sagt dazu, dass es für Frauen ein eher untypisches Verhalten sei.

Man mag es kaum glauben, aber Gülcan bezieht sich in ihrem Post auf das Shoppen.

Gülcan Kamps eiskalt: So geht sie mit ihrem kranken Kind um
Gülcan Kamps Gülcan Kamps eiskalt: So geht sie mit ihrem kranken Kind um

"Im Grunde finde ich es sogar richtig nervig.
Um ehrlich zu sein: Ich finde es zu 100 Prozent schrecklich", schreibt sie.

Die Fernsehmoderatorin ist sich darüber im Klaren, dass viele solch eine Einstellung von ihr nicht erwartet hätten.

Shopping-Trips sind für Gülcan Kamps ein "Albtraum"

Mittlerweile hat sich Gülcan Kamps (38) etwas aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.
Mittlerweile hat sich Gülcan Kamps (38) etwas aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.  © Screenshot/Instagram/guelcankamps

Die 38-Jährige geht sogar noch einen Schritt weiter und bezeichnet Shopping-Trips als Albtraum.

Für sie hat ihre Abneigung gegen das, was für viele eine Freizeitbeschäftigung ist, jedoch auch einen ganz anderen Grund. "Ich habe schon immer sehr bewusst und nachhaltig gelebt und mir noch nie etwas gekauft, um es zu besitzen", erklärt sie ihren Fans. Sehr löblich!

Wenn die ehemalige VIVA-Moderatorin ein neues Kleidungsstück braucht, geht sie dafür gezielt in ein Geschäft, kauft es sich und verschwindet schnell wieder.

Gülcan Kamps nimmt ProSieben in Schutz: Elton-Absetzung nicht aus dem Nichts!
Gülcan Kamps Gülcan Kamps nimmt ProSieben in Schutz: Elton-Absetzung nicht aus dem Nichts!

Fans reagieren unter ihrem Post tatsächlich überrascht und geben zu, dass sie ein anderes Verhalten von Gülcan erwartet hätten.

"Ich hätte gedacht, du wärst eine kleine Shopping-Maus. Wie man sich manchmal täuschen kann", gibt eine Followerin zu. Ein anderer gesteht: "Ich hätte gedacht, dass du stundenlang shoppen kannst." Wiederum andere fühlen sich bestätigt und teilen Gülcans Aversion: "Stundenlanges shoppen war noch nie meins. Ich dachte schon ich wäre alleine damit."

Wie schon erwähnt, teilt Gülcan nicht viele Geheimnisse mit der Öffentlichkeit. Doch manchmal, überrascht auch die 38-Jährige. So verriet sie vergangenes Jahr, dass ihr Bauchnabelpiercing eine ganz besondere Bedeutung für sie hat. Mal abwarten, was da noch so kommt.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/guelcankamps

Mehr zum Thema Gülcan Kamps: