Ungeschminkt in Dessous: Angelina Kirsch begeistert ihre Fans!

Hamburg – Das neue Jahr hat begonnen - Curvy Model Angelina Kirsch (31) läutet dies mit einer extra Portion Natürlichkeit ein!

Angelina Kirsch (31) liebt ihre Kurven.
Angelina Kirsch (31) liebt ihre Kurven.  © Screenshot/Instagram, angelina.kirsch

Zu Beginn des Jahres hat die Hamburgerin ihre Follower mit einem besonderen Anblick überrascht: Auf Instagram zeigt sie sich ungeschminkt und nur mit Dessous bekleidet.

In einem roten Spitzen-BH und einem Slip mit Leo-Print steht die 31-Jährige in ihrem Badezimmer und strahlt in die Kamera. Ihre nassen Haare sind in ein Handtuch geschlungen - offenbar kommt sie grade aus der Dusche.

"Ich bin bereit, meine Kurven in 2021 zu rocken", schreibt das Model dazu und fragt ihre rund 200.000 Follower: "Und wie seid ihr in den ersten Montag des Jahres gestartet?"

Mit ihrer freizügigen Aufnahme will Angelina ihren Fans ein Jahr voller Selbstliebe, Lebensfreunde und Gesundheit wünschen, wie sie schreibt. "Denkt dran: das wichtigste ist, dass ihr euch wohl fühlt! Ihr selbst definiert euer eigenes Schönheitsideal!", betont sie.

Die Follower sind begeistert von so viel Natürlichkeit. In den Kommentaren hagelt es Komplimente, Herzchen und Flammen-Emojis für das Curvy Model. "Danke, dass du bist wie du bist! Wahnsinnig tolle Frau", schreibt eine Userin. Eine andere bringt es auf den Punkt: "Du bist ein Vorbild für viele Frauen", lobt sie.

Angelina Kirsch zeigt Hatern den A****

Ihren Hatern zeigt das Model den Allerwertesten.
Ihren Hatern zeigt das Model den Allerwertesten.  © Screenshot/Instagram, angelina.kirsch

Angelina Kirsch zählt seit mehreren Jahren zu den erfolgreichsten Curvy Models Deutschlands.

Ihre Kurven setzt sie dabei immer wieder gekonnt in Szene. Auch wie man mit Hasskommentaren umgeht, weiß die Moderatorin ganz genau.

Für ihr Outfit in der SAT.1-Show "The Taste", bestehend aus einem eng anliegenden, orangefarbenen Rock und einer transparenten Bluse, hatte Angelina viel Kritik einstecken müssen.

Doch die Blondine fackelte nicht lange und teilte einen Tag nach der Sendung ein Bild, auf dem sie ihren nackten Po präsentiert.

"Mit Erschrecken habe ich gestern festgestellt, dass einige von Euch vergessen haben, dass ich einen Hintern besitze...", schrieb sie dazu. "Ich darf ihn Euch also stolz vorstellen: das ist mein Po."

Wenn das mal kein heißer Konter ist!

Titelfoto: Screenshot/Instagram, angelina.kirsch

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0