Mit 25: Caro Daur wagt den nächsten Schritt!

Hamburg - Für ihren Job reist sie um die ganze Welt und postet Bilder aus Rom, New York oder Stockholm. Gewohnt hat Influencerin Caro Daur (25) aber bis jetzt immer noch bei ihren Eltern.

Auf Instagram lässt Influencerin Caro Daur (25) ihre Follower regelmäßig an ihrem Leben teilhaben.
Auf Instagram lässt Influencerin Caro Daur (25) ihre Follower regelmäßig an ihrem Leben teilhaben.  © Screenshot Instagram/carodaur

Doch das ändert sich jetzt! Die Hamburgerin postete auf ihrem Instagram-Kanal ein kurzes Video, in dem sie den Mietvertrag für ihre erste eigene Wohnung unterschreibt.

"Immer noch in Kindergartenschrift", kommentiert die 25-Jährige in dem Video lachend den Moment der Vertragsunterzeichnung.  

Sichtlich stolz schreibt Daur zu dem Post: "So ein surrealer Moment. Ich glaube, es wird Zeit für den nächsten Schritt".

Trotz ihres Erfolgs - sie hat inzwischen 2,4 Millionen Follower auf Instagram - möchte sie wohl in der Nähe ihres Elternhauses bleiben.

Das Video markierte sie nämlich mit dem Standort Hamburg.

Ihre Abonnenten freuen sich mit der Bloggerin und schreiben Dinge wie: "Herzlichen Glückwunsch", "du verdienst es" oder "möge es dein bisher schönstes Kapitel werden".

Jetzt geht es für die 25-Jährige darum, ihre neue Wohnung einzurichten. Ihre Fans dürfen sich also schon mal auf weitere Einblicke in die neue Bleibe des Models freuen.

Ende März lag sie noch im Krankenhaus

Die guten Nachrichten dürften die Fans jetzt umso mehr freuen, mussten sie sich Ende März doch noch große Sorgen um die Bloggerin machen.

Damals wurde es von einem auf dem anderen Tag plötzlich ganz still auf dem Profil der Instagramerin.

Denn Caro lag mehrere Tage auf Grund einer Nierenbeckenentzündung im Krankenhaus und durfte wegen des Corona-Virus nicht einmal Besuch empfangen.

"Die letzte Nierenbeckenentzündung hatte ich vor sieben Jahren und meine Nieren sehen nicht so gut aus", erklärte sie damals in einem Video.

Außerdem appellierte sie an ihre Fans: "Also, wenn Ihr zu Hause und gesund seid, dann könnt Ihr einfach ganz ganz glücklich sein!"

Jetzt scheint es, als könne die Hamburgerin selbst wieder glücklich sein.

Titelfoto: Screenshot Instagram/carodaur

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0