Ex-"Rote-Rosen"-Star Kim-Sarah Brandts zeigt sich "oben ohne"

Hamburg – Für ihre Fans macht Kim-Sarah Brandts (fast) alles! Nun hat sich die ehemalige "Rote-Rosen"-Darstellerin so freizügig gezeigt, wie wohl noch nie zuvor.

Auf Instagram zeigt Kim-Sarah Brandts (37) den Vorher-Nachher-Vergleich.
Auf Instagram zeigt Kim-Sarah Brandts (37) den Vorher-Nachher-Vergleich.  © Montage: Screenshot/Instagram/Kimsarahbrandts

Eins scheint die Follower der Schauspielerin nämlich brennend zu interessieren: Wie sieht sie eigentlich ohne Schminke aus?

Aus diesem Grund zog die 37-Jährige nun auf Instagram blank.

In ihrer Story teilte sie ein Foto, was die Fans so zuvor noch nie zu Gesicht bekommen haben.

Darauf zu sehen ist die Blondine, nachdem sie offenbar grade aus der Dusche gekommen ist. Ihre Haare sind noch nass. Außerdem: kein Mascara, kein Concealer, kein Puder, NICHTS.

Die Schauspielerin ist komplett ungeschminkt.

"Ich wurde gefragt, ob ich mich mal ungeschminkt zeigen würde", erklärt sie zu dem Schnappschuss. Ihr erster Gedanke sei gewesen: "Niemals. Seid ihr wahnsinnig", erinnert sie sich. Doch dann habe sie gedacht: "Was soll's. Bitte."

Also zeigt Brandts kurzerhand ihr "Wintergesicht", wie sie es nennt: "Ohne Elan, Tan, Sommersprossen und man beachte die eingerissenen Mundwinkel, die ich jeden Winter habe. Nicht zu vergessen die kleine Portion Müdigkeit", fasst sie ihren Anblick humorvoll zusammen.

Eins steht fest: Verstecken muss sich die hübsche Hamburgerin nun wirklich nicht!

Kim-Sarah ist Mutter von Zwillingen

Kim-Sarah ist Mutter von Zwillingen

Die 37-Jährige tauschte Filmset gegen Nuckelflaschen.
Die 37-Jährige tauschte Filmset gegen Nuckelflaschen.  © Montage: Screenshot/Instagram/Kimsarahbrandts

Wenig später postet sie mit den Worten "So. Das reicht" erneut ein Foto in ihrer Instagram-Story.

Inzwischen hat sich die 37-Jährige in Schale geworfen. "Haare trocken. Augenbrauen und Wimpern wieder dran. Bisschen Puder. Kleiner Filter. Käffchen. Fertig", kommentiert sie dazu.

Ob mit oder ohne Schminke - ihren stressigen Alltag sieht man der Zwillingsmutter nicht an!

Ende 2019 sind die Schauspielerin und ihr Mann, Unternehmensberater Jan Riecken (33), zum ersten Mal Eltern geworden - und zwar gleich doppelt (TAG24 berichtete).

Das Filmset tauschte Brandts, die zuletzt in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" zu sehen war, seitdem gegen einen Job als Vollzeit-Mami ein. Ihren Alltag mit den Zwillingen beschreibt sie als "sehr anstrengend und zugleich besonders schön".

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/Kimsarahbrandts

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0