Ina Aogo nach Promi Big Brother: "Ihr denkt jetzt alle, ich bin schwanger"

Berlin/Stuttgart - Was ist nur mit Ex-Spielerfrau Ina Aogo (32) los?

Ina Aogo (32) war vor Kurzem bei Promi Big Brother zu sehen.
Ina Aogo (32) war vor Kurzem bei Promi Big Brother zu sehen.  © Matthias Balk/dpa

Seit ihrem Auszug bei Promi Big Brother ist die Ehefrau des ehemaligen VfB Stuttgart Profis Dennis Aogo (34) durcheinander.

"Ich habe mal wieder ewig geschlafen, es ist auch niemand zu Hause. Ich weiß gar nicht, wo die alle sind", erzählte sie etwas wirr in ihrer Instagram-Story vom Mittwoch, ehe ihr dämmerte: Ihr Sohn Princeten dürfte mit Dennis spazieren gegangen sein.

Dann machte sich bei der 32-Jährigen Erleichterung breit: "Ich bin froh, dass ich überhaupt so viel schlafen konnte jetzt, weil ich auch nicht mehr wach werde. Ich höre nichts mehr."

Simone Thomalla meldet sich nach Liebes-Aus: So geht es ihr nach der Trennung
Promis & Stars Simone Thomalla meldet sich nach Liebes-Aus: So geht es ihr nach der Trennung

Nicht mal das Babyfon, das die ehemalige Spielerfrau immer am Bett neben sich stehen hat.

Glücklicherweise, denn Ina hatte bereits überlegt, sich aufgrund ihres leichten Schlafs therapieren zu lassen. Dies scheint zunächst vom Tisch.

Vor Promi Big Brother hat Ex-Spielerfrau Ina Aogo einen Schwangerschaftstest gemacht

Ina Aogo (32) ist sich sicher, dass sie nicht schwanger ist.
Ina Aogo (32) ist sich sicher, dass sie nicht schwanger ist.  © Henning Kaiser/dpa

Dennoch machte sich die Promi-Frau wegen ihrer Müdigkeit Sorgen. "Da sieht man mal, wie kaputt man ist nach dieser Zeit", spielte sie auf ihren Auftritt bei Promi Big Brother an.

Dann sagte sie jedoch etwas, was bei vielen ihrer Fans die Alarmglocken läuten ließ: "Mir war auch die halbe Nacht schlecht. Ich dachte die ganze Zeit, ich muss mich übergeben."

Auf die ersten Spekulationen reagierte Ina prompt: "Oh Gott, ihr denkt jetzt alle, ich bin schwanger. Jetzt habt ihr mir aber einen Floh ins Ohr gesetzt. Das kann ja gar nicht sein, ich war ja gar nicht hier. Wie soll ich dann schwanger geworden sein?"

Peter Maffay gesteht musikalischen Makel: "Weil ich es nicht kann!"
Peter Maffay Peter Maffay gesteht musikalischen Makel: "Weil ich es nicht kann!"

"Also schwanger bin ich schon mal nicht", ist sich die Influencerin sicher.

Dann verrät sie: "Ich habe ja auch einen Schwangerschaftstest vor der Show gemacht. Glaubt mir, wenn ich schwanger wäre, wüsste ich das."

Mit ihrem Ehemann Dennis hat Ina übrigens bereits zwei Kinder: Payten und Princeten.

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Ina Aogo: