Influencerin Chiara Ferragni: Nackt-Kleid mit wichtiger Botschaft

Sanremo (Italien) - Eigentlich steht beim Sanremo-Festival die Musik im Mittelpunkt.

Chiara Ferragni (35) nutzt die Aufmerksamkeit, die sie durch das Kleid bekommt.
Chiara Ferragni (35) nutzt die Aufmerksamkeit, die sie durch das Kleid bekommt.  © IMAGO/ZUMA Wire

Doch dieses Mal sprechen alle über Influencerin Chiara Ferragni (35). Sie trat in einem "Kleid ohne Scham" auf, um eine wichtige Botschaft zu teilen.

"Der Körper von uns Frauen darf niemals Hass oder Scham hervorrufen", erklärte sie auf der Bühne.

Ihr Haute-Couture-Kleid von Dior erweckte mit einer speziellen Stickerei den Eindruck, die Italienerin sei nackt.

Nach Sieg bei "Kampf der Realitystars": Kehrt "König Calvin" dem Fernsehen nun den Rücken?
Promis & Stars Nach Sieg bei "Kampf der Realitystars": Kehrt "König Calvin" dem Fernsehen nun den Rücken?

Ferragni wolle "allen Frauen in der Welt, die geächtet und missbraucht werden" eine Stimme geben, schrieb sie später auf Instagram.

Sie möchte ein Zeichen für all die Frauen setzen, "denen gesagt wird, dass ihr Körper eine Schande ist und dass er nichts weiter ist als ein Objekt der Begierde, das zur Sünde verleitet."

Titelfoto: IMAGO/ZUMA Wire

Mehr zum Thema Promis & Stars: