Influencerin lässt Liebesbombe platzen: "Ich komm gar nicht mehr klar"

Hamburg - Die Hamburger Influencerin Joanne "Joi" Bella (26) hat ihre Follower mit einem Instagram-Posting und großen Neuigkeiten überrascht.

Für die Hamburger Influencerin "Joi Bella" (26) hat schon vor einem halben Jahr ein ganz neuer Lebensabschnitt begonnen.
Für die Hamburger Influencerin "Joi Bella" (26) hat schon vor einem halben Jahr ein ganz neuer Lebensabschnitt begonnen.  © Screenshot Instagram/joi_bella

Sie veröffentlichte mehrere Fotos an der Seite ihres Liebsten Justin, den Fans aus ihren zahlreichen Storys und Reels natürlich bereits kennen - denn die beiden sind schon seit neuneinhalb Jahren ein Paar. Die beiden kennen sich seit ihrer Schulzeit.

Entsprechend vertraut wirken Joanne und Justin auf den nun veröffentlichten Fotos, blicken sich noch immer verliebt in die Augen und halten sich fest im Arm. Auf den zweiten Blick dürfte dem ein oder anderen da aber auch ein ganz bestimmtes Detail ins Auge gesprungen sein: Denn die beiden sind nicht nur festlich in Weiß gekleidet, sie tragen auch jeweils einen goldenen Ring an ihrem Ringfinger. Hat sich das Paar etwa verlobt oder sogar geheiratet?

Die Beschreibung zu dem Bild liefert schließlich die Auflösung: "9 1/2 years & 1/2 years married" schreibt Joi Bella da. Und ihre Community kann es kaum glauben: "Ich komm gar nicht mehr klar", "Da dropped sie das einfach so", "Echt jetzt?" und "Crazy das habe ich gar nicht mitbekommen", heißt es in einer Auswahl der Kommentare.

"Sing meinen Song"-Star Emilio Sakraya teilt süße Bilder von seinem Sohn
Promis & Stars "Sing meinen Song"-Star Emilio Sakraya teilt süße Bilder von seinem Sohn

Und ihren verunsicherten Fans, die sich fragen, wie sie diese Neuigkeit nur verpassen konnten, schreibt Joi Bella noch: "wusste keiner hehe".

Dabei hätten aufmerksame Follower schon viel früher misstrauisch werden können...

Ihre Influencer-Karriere startete Joi Bella mit Fitness-Content

Denn in ihren aktuellen Reels trägt Joi Bella bereits ihren Ehering.

Wieso die beiden erst jetzt mit den Hochzeits-News an die Öffentlichkeit traten, das verriet Joi Bella nicht. Den Schritt in die sozialen Medien wagte sie übrigens nur als Selbstmotivation, um abzunehmen.

Damals startete sie vor allem mit Fitness-Content, den sie inzwischen aber eher peinlich findet, wie sie einmal in einer Story verriet.

Inzwischen nimmt sie ihre rund 90.000 Fans einfach mit in ihren Alltag und begeistert vor allem mit ihrem Talent, auch mal herzlich über sich selbst lachen zu können.

Titelfoto: Screenshot Instagram/joi_bella

Mehr zum Thema Promis & Stars: