Ist Brünett oder Grau schöner? Schrowange-Fans total uneinig

Köln - Es gibt ja kaum einen Promi, der nicht an der "10 Year Challenge" teilnimmt. Etwas spät hat sich jetzt auch TV-Moderatorin Birgit Schrowange (60) entschieden mitzumachen ... und damit eine riesige Diskussion im Netz ausgelöst.

So kennt man Birgit Schrowange seit dem 11. September 2017.
So kennt man Birgit Schrowange seit dem 11. September 2017.  © DPA

Wer's noch nicht mitbekommen hat: Bei der "10 Year Challenge" postet man ein gesplittetes Bild von sich selbst, das ein aktuelles Foto mit einem vor zehn Jahren aufgenommen kombiniert.

Birgit Schrowange schreibt dazu auf Instagram: "In den letzten 10 Jahren hat sich bei mir vor allem eines geändert: meine Haarfarbe - und ich bin nach wie vor sehr glücklich damit."

Wir erinnern uns: Im September 2017 trat Schrowange erstmals im TV mit grauen Haaren auf. Zuvor hatte sie sich immer braun gefärbt. Der Mut zu Natürlichkeit und auch zum eigenen Alter kam aber nicht bei jedem gut an und die Reaktionen waren sehr gemischt.

Publikumsliebling spricht Klartext! Kehrt Christian Polanc zurück zu "Let's Dance"?
Promis & Stars Publikumsliebling spricht Klartext! Kehrt Christian Polanc zurück zu "Let's Dance"?

Und das ist heute offenbar immer noch so. Die eine Hälfte kommentiert die grauen, kürzeren Haare sehr positiv. Da heißt es zum Beispiel:

  • "Vieeeel besser, interessanter, geheimnisvoller und 'frecher' siehst Du jetzt aus!
  • "Noch mehr Ausstrahlung"
  • "Deine Haare jetzt passen noch besser zu dir natürlich und authentisch 😍 ganz wunderbar"
  • "Ich finde Du siehst heute viel besser aus und strahlst richtig von innen!"
  • "Tolle Bilder, aber heute auf alle Fälle jünger, frecher und einfach schön 👍😀"

Machen die grauen Haare Birgit Schrowange älter?

Bis dahin hatte sich die TV-Moderatorin die Haare gefärbt und sah so aus.
Bis dahin hatte sich die TV-Moderatorin die Haare gefärbt und sah so aus.  © DPA

Aber es gibt fast genauso viele Kommentare, die sich klar für Brünett und damit fürs Färben aussprechen:

  • "Mir gefällt 2009 besser... Ich mag diese grauen Haare nicht aber trotzdem eine wunderschöne Frau."
  • "Die dunkle Haarfarbe stand dir besser, machte dich jünger. Grau macht eben älter, selbst wenn es modern ist."
  • "Foto links ist mein Favorit. Die Augenfarbe mit den braunen Haaren ist toll."
  • "Ich finde, diese grauen Haare stehen Dir nicht wirklich gut. Sie machen älter und wirken in der kurzen Form so bieder."

Und dann ist da noch ein Kommentar, der eine völlig neue Haarfarbe ins Spiel bringt: "Grau macht deutlich älter.....👎 Versuch's doch mal mit blond, wär' mal was anderes...."

Lars Eidinger als Richard III. in Unterhose und Korsett: "Hast du heute schon geleckt?"
Promis & Stars Lars Eidinger als Richard III. in Unterhose und Korsett: "Hast du heute schon geleckt?"

Also, liebe Birgit, wie wär's? Wobei ... eigentlich bist Du ja schon blond. Zumindest wenn es nach einer Anhängerin von Dir geht. Sie schreibt:

"Unsere Haarfarbe nennt sich übrigens POLARBLOND.... hat meine Friseurin gemeint, hört sich netter an und wir müssen noch nicht mal etwas dafür tun."

Mehr zum Thema Promis & Stars: