"Friends"-Stars unter sich: David Schwimmer macht sich über Jennifer Aniston lustig

Los Angeles - Jennifer Aniston (53) und David Schwimmer (55) waren in der Kult-Sitcom "Friends" rund ein Jahrzehnt lang das wohl bekannteste Serien-Pärchen der ganzen Welt. Nun bewies Schwimmer auf Instagram, dass die beiden auch im echten Leben gute Freunde sind - oder etwa mehr als das?

Jennifer Aniston (53) und David Schwimmer (55) posteten beide Bilder unter der Dusche.
Jennifer Aniston (53) und David Schwimmer (55) posteten beide Bilder unter der Dusche.  © Fotomontage: Screenshot/Instagram/jenniferaniston, Screenshot/Instagram/_schwim_

Vor einigen Tagen hatte Aniston ("Trennung mit Hindernissen", "Meine erfundene Frau") ein Bild gepostet, das sie unter der Dusche zeigte. Dazu kündigte sie an: "Etwas wird kommen."

Diese Vorlage ließ der ehemalige Co-Star der 53-Jährigen nicht ungenutzt. Zwei Tage später postete auch Schwimmer ein Bild auf Instagram, auf dem er ebenfalls unter der Dusche zu sehen war.

Doch anders als Aniston, deren stilvolles Foto sicherlich keinesfalls als Blödelei verstanden werden sollte, erlaubte sich der 55-Jährige einen Spaß auf Kosten seiner früheren TV-Partnerin.

Denise Munding nach "Bumserei" noch geschockt: Fans interessiert nur eine Antwort
Denise Munding Denise Munding nach "Bumserei" noch geschockt: Fans interessiert nur eine Antwort

"Ein Handtuch, hoffe ich", schrieb er zu seinem Bild, mit Bezug auf die Ankündigung von Aniston. Auf dem Foto war er mit wilder Grimasse und Shampoo im Gesicht verteilt zu sehen.

Aniston, die am Donnerstag offenbarte, dass ihre Ankündigung auf ein neues Shampoo ihrer Marke bezogen war, nahm das Ganze mit Humor und kommentierte: "Versuchst du mir die Show zu stehlen?"

Liebesgerüchte um Aniston und Schwimmer

2021 fand eine heiß erwartete "Friends"-Reunion statt.
2021 fand eine heiß erwartete "Friends"-Reunion statt.  © dpa/WarnerMedia Direct

Für einige "Friends"-Fans war diese unschuldige Insta-Witzelei wahrscheinlich ein Grund zu großer Freude. Schließlich halten sich seit mehr als einem Jahr hartnäckig Liebesgerüchte um die beiden Schauspieler.

Denn nicht nur Ross und Rachel hatten immer wieder Gefühle füreinander, auch Ross-Darsteller David Schwimmer gestand bei der "Friends"-Reunion im vergangenen Jahr, dass er in seine frühere Kollegin verschossen gewesen sei.

"In der ersten Staffel war ich total verknallt in Jen", gestand er damals. Doch das war nicht alles: "Das beruhte auf Gegenseitigkeit", gab auch Aniston zu.

HadeB-Philipp gibt Einblicke in seine neue Beziehung: "Endlich kann ich mein Leben wieder genießen"
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp HadeB-Philipp gibt Einblicke in seine neue Beziehung: "Endlich kann ich mein Leben wieder genießen"

Die Fans waren begeistert und hofften, dass der Romanze noch eine Chance gegeben werden könnte - und tatsächlich: "Nach dem Wiedersehen wurde klar, dass die Erinnerungen an die Vergangenheit bei beiden Gefühle geweckt hatten und dass die Chemie, die sie immer zurückhalten mussten, immer noch da war", verriet wenig später ein Insider.

Die beiden dementierten die Liebesgerüchte allerdings. Doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...

Titelfoto: Fotomontage: Screenshot/Instagram/jenniferaniston, Screenshot/Instagram/_schwim_

Mehr zum Thema Jennifer Aniston: