Jessica Paszka ist Mama: So lautet der Name ihrer kleinen Tochter

Ibiza - Jessica Paszka (31) ist Mama! Die Ex-Bachelorette hat am Donnerstag freudestrahlend bei Instagram verkündet, dass sie eine gesunde Tochter zur Welt gebracht hat.

Drei Hände vereint: Jessica Paszka (31) und Johannes Haller (33) umschließen mit ihren Fingern behutsam das zarte Händchen ihrer Tochter Hailey-Su.
Drei Hände vereint: Jessica Paszka (31) und Johannes Haller (33) umschließen mit ihren Fingern behutsam das zarte Händchen ihrer Tochter Hailey-Su.  © Screenshot/Instagram/jessica_paszka, Gregor Fischer/dpa (Bildmontage)

Mit einem süßen Foto, das die Hände von Jessica, ihrem Verlobten Johannes Haller (33) und ihrer kleinen Tochter zeigt, ließ das Model ihre Follower wissen, dass sie Mama geworden ist.

Dazu schrieb sie: "🤍 Welcome Home Hailey-Su 👼🏼" und verriet somit auch gleich den Namen ihres Babys.

Fans munkelten schon seit Tagen, dass es soweit sein könnte, denn die früheren Reality-Show-Teilnehmer verhielten sich verdächtig still und veröffentlichten keine Neuigkeiten in den sozialen Medien.

Trennung von Sophia Thomalla! Loris Karius postet heftiges Statement
Sophia Thomalla Trennung von Sophia Thomalla! Loris Karius postet heftiges Statement

"Ich könnte wetten, da ist jemand im Krankenhaus 😍 verdächtig ruhig hier 😉 gaaaanz viel Kraft", wünschte eine Followerin.

Eine andere Userin hegte die gleiche Vermutung: "Da wird wohl jemand bald sein kleines Wunder im Arm halten oder hat es schon ❤️ seeeeehr ruhig hier heute 😁❤️👨‍👩‍👧."

Und eine dritte fragte: "Wer denkt auch, das Baby kommt?😍 So still bei beiden?" (Rechtschreibung übernommen)

Wie sich nun herausgestellt hat, sollten die Fans recht behalten.

Jessica Paszka veröffentlichte am Donnerstag ein erstes Foto ihrer kleinen Tochter bei Instagram

Kurz vor der Geburt ließ sich Jessica Paszka ein letztes Mal hochschwanger ablichten

Johannes Haller hält sein "Schwangerschafts-Experiment" in einem lustigen Videoclip fest

Johannes Haller wird von seinen Fans bei Instagram für das "Schwangerschafts-Experiment" gefeiert

Influencer Johannes Haller (33) hat sich einem "Schwangerschafts-Experiment" unterzogen, das ihn vor gehörige Probleme im Alltagsleben stellte.
Influencer Johannes Haller (33) hat sich einem "Schwangerschafts-Experiment" unterzogen, das ihn vor gehörige Probleme im Alltagsleben stellte.  © Screenshot/Instagram/johannes_haller

Noch kurz vor der Geburt wollte Haller sich mit einem kleinen Experiment in die Lage seiner hochschwangeren Verlobten versetzen und ließ sich kurzerhand eine riesige Wassermelone von ihr um den Bauch wickeln.

Welche Einschränkungen das im Alltag mit sich brachte, hat der Influencer in einem kurzen Videoclip dokumentiert, der sowohl bei seiner Verlobten, die den Beitrag mit einem "Liebe Dich ❤️" kommentierte, als auch bei den Usern gut angekommen ist.

"Johannes, einfach Klasse! Wer kam denn auf diese wahnsinns Idee? Ich feiere Dich grade sehr! 👏💪😍👍🤗😚" oder "Wie cool, endlich mal jemand der es ausprobiert 😍" und "Richtig gut gemacht, geile Idee 👏👏👏", lautete die einhellige Meinung der Follower. (Rechtschreibung übernommen)

Spätestens nach dieser Erfahrung bedankte Haller sich liebevoll bei der Neu-Mama: "Ich bin so stolz auf Dich ❤️ ssw40", schrieb er als Kommentar zu dem Video. Und jetzt steht dem glücklichen Elternpaar eine unvergessliche Zeit mit ihrem kleinen Wunder bevor.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/jessica_paszka, Gregor Fischer/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Jessica Paszka: